Spiegelau ProWein 2016

Glaskultur pur: Spiegelau auf den Frühjahrsmessen

Im ersten Quartal trifft sich die Branche von Nord bis Süd auf den Frühjahrsmessen Ambiente, Intergastra, Internorga und ProWein. Spiegelau war auf jeder mit einem großen Stand und Rahmenprogramm vor Ort. Der Glashersteller aus dem Bayerischen Wald präsentierte Neuheiten wie die Perfect Serve Collection by Stephan Hinz, die nicht nur die Barszene begeistert,  die Serie Superiore für die Weinbranche und die einzigartigen Craft Beer Glasses, die dem derzeitigen Craft-Beer-Trend gerecht werden.

Mit so einem breit gefächerten Programm überzeugte Spiegelau die Fachbesucher. Seine Kompetenz im Bereich Glaskultur stellt Spiegelau auch in entsprechenden Rahmenprogrammen unter Beweis. So sponserte Spiegelau die Craft-Beer-Arena auf der Internorga und bot Workshops zu den Craft Beer Glasses an. Fest etabliert hat sich mittlerweile auch die Craft-Beer-Bar am Stand, bei der ein Biersommelier den Unterschied in Bierverkostungen erlebbar macht – und das auch auf der Weltleitmesse der Weinbranche.

Für die Barausstattung ist in diesem Jahr Barexperte Stephen Hinz verantwortlich, der im letzten Jahr nicht nur eine komplette Serie mit Spiegelau entwickelte, sondern auch gleich die Besucher am Stand auf der Ambiente mit bunten Cocktails von der Perfect Serve Collection überzeugte. Aber auch das Thema Wein kam nicht zu kurz. So konnten die Besucher der ProWein am Stand von Spiegelau den deutschen Launch des exklusiven G. 2013 Waldweben von 4G Wines aus Südafrika erleben. Begleitet von deutscher Hornmusik präsentierten Inhaber Philipp G. Axt und Master Sommelier Frank Kämmer zwei Weine in den Gläsern aus der Serie Authentis. Der Aufschwung ins Jahr ist mit Bravour gemeistert und bietet die perfekte Grundlage für perfekten Genuss in perfekten Gläsern – zu jeder Gelegenheit.

Über das Unternehmen Spiegelau
Spiegelau ist überall in Bestform – ob es sich um spezielle Gläser für den Genuss besonderer Biere und Weine handelt oder um vielseitig verwendbare Universalgläser: Ein Spiegelau-Glas kann zu jeder Gelegenheit erhoben werden. Die Designer entwickeln geschmackvolle und dabei alltagstaugliche Gläser, die eine perfekte Balance zwischen Proportion, Form und Funktion bieten. Spiegelau blickt auf eine lange Tradition der Glasherstellung zurück, die sich von der Entwicklung feinster Glasspiegel für die historischen Königshäuser Europas bis zur Fertigung von robusten und gleichzeitig edlen Gläsern für den modernen Gastronomiebetrieb erstreckt. Seit über fünf Jahrhunderten ist das Bestreben, traditionelle Handwerkskunst mit innovativen Technologien in der Glasproduktion zu verbinden. Getreu den Wurzeln in der traditionellen bayerischen Handwerkskunst, nutzt Spiegelau heute neueste, fortschrittliche Technologien, um garantieren zu können, dass alle Gläser absolut robust und zuverlässig sind. So verfügen Spiegelau-Gläser nicht nur über eine hohe Brillanz, sie sind auch extrem bruchsicher und spülmaschinenfest. Weitere Informationen unter www.spiegelau.com/de.

Bildzeile: Enjoy wine: Spiegelau auf der ProWein 2016.

Quelle/Bildquelle: Kristallglasfabrik Spiegelau GmbH

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link