Das Logo der Spreewood Distillers

Fokus Gastro: Spreewood Distillers stellen neues Vertriebs-Team vor

Ende des letzten Jahres trennte sich die Spreewood Distillers GmbH von seinem bisherigen Vertriebs-Partner Schlumberger. Nun stellt das Team um Bastian Heuser, Steffen Lohr und Sebastian Brack seine neue Vertriebs-Mannschaft für den Markenaufbau in der Gastronomie und im Fachhandel vor.

Mit Nico Krznar und Marcel Irmer sind schon seit geraumer Zeit zwei erstklassige Vollzeit-Außendienstler mit langjähriger Gastroerfahrung im Raum Berlin und im Osten Deutschlands tätig. Seit dem 01. Januar 2019 unterstützen nun auch Martin Strecker in Hamburg, Sebastian Nitz in München und Andreas Reich in Frankfurt am Main das Team. „Wir freuen uns sehr, mit Martin Strecker, Andreas Reich und Sebastian Nitz erfahrene Gastro-Profis in unserem Team begrüßen zu dürfen. Neben ihrem exzellenten Netzwerk in die Gastronomie und zum Getränkefachhandel haben die drei reichlich Erfahrung im Markenaufbau gesammelt und teilen unsere Vision von Rye Whiskey ‚Made in Germany‘“, so Bastian Heuser.

Aber nicht nur der Vertrieb ist neu organisiert. Für dieses Jahr sind weitere große Maßnahmen speziell für den Markenaufbau in der Gastronomie geplant. Bislang konnten die Spreewood Distillers nur sehr limitiert durch die übernommenen Bestände ihres Vorgängers agieren. Dies wird sich in diesem Jahr sukzessive ändern. So soll STORK CLUB Whiskey ein Bar-Whiskey werden und in ausreichender Menge und mit einem attraktiven Preis versehen, verstärkt in der Gastro präsent sein. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

Die aktuellen Ansprechpartner auf einen Blick:

Leitung Marketing & Vertrieb
Bastian Heuser
b.heuser@spreewood-distillers.com

Berlin West & GFGH Berlin
Nico Krznar
n.krznar@spreewood-distillers.com

Berlin Ost & Brandenburg
Marcel Irmer
m.irmer@spreewood-distillers.com

Raum München/Nürnberg
Sebastian Nitz (Clever Contact)
nitz@clever-contact.de

Raum Hamburg
Martin Strecker (Wunderhand)
martin@agentur-wunderhand.de

Raum Frankfurt/Mainz (Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg)
Andreas Reich (Legris Beverage GmbH)
ar@legris-cremant.de

Über die Spreewood Distillers
Drei Freunde fahren nach Brandenburg um ein Whiskey-Fass kaufen und kommen mit einer Destillerie nach Hause. So kurz und prägnant lässt sich die Geschichte der Gründer Sebastian Brack, Steffen Lohr und Bastian Heuser zusammenfassen.

60 Kilometer südlich von Berlin erstreckt sich die idyllische, einem Flussdelta gleichende Auenlandschaft des Spreewalds. Die Niederung mit ihrem einzigartigen Mikroklima bietet die beste Voraussetzung zur Reifung von Whiskey. Hier, inmitten eines Biosphärenreservats und umgeben von Roggenfeldern, befindet sich die 2003 gegründete und 2016 von den „Spreewood Distillers“ übernommene Spreewald-Destillerie im malerischen Dorf Schlepzig. Die Destillerie ist die erste 100% Rye Whiskey Destillerie Deutschlands.

Quelle/Bildquelle: Spreewood Distillers GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link