Wochenrückblick KW 30: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick wieder über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Woche. Diese Woche mit dabei: der vorläufige Halbjahresbericht der Karlsberg Brauerei, die neue Cola mit grünem Etikett, der Red Dot Award für 5 CUPS and some sugar sowie der erste TV-Spot von THREE SIXTY VODKA.

Karlsberg Brauerei veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen und aktuellen Ratingbericht
Die Woche ging los mit der Veröffentlichung der vorläufigen Halbjahreszahlen der Karlsberg Brauerei. In einem in diesem Jahr deutlich eingetrübten Marktumfeld verbesserte die Gesellschaft ihr Halbjahresergebnis auf 1,75 Mio. €. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum war lediglich ein ausgeglichenes Ergebnis erreicht worden: Artikel lesen.

Coca-Cola bringt neue Limonade mit grünem Etikett auf den Markt
Diese Nachricht sorgte für Aufsehen: Coca-Cola hat in Argentinien eine neue Cola mit grünem Etikett auf den Markt gebracht. Die „Coca-Cola Life“ wird statt mit Zucker mehrheitlich mit dem pflanzlichen Süßstoff Stevia gesüßt und enthält daher nur 18 kcal pro 100 ml – weniger als halb soviel wie eine klassische Coke. Sollte die neue Cola in Argentinien gut ankommen, könnte sie möglicherweise bald auch in Deutschland auf den Markt kommen: Artikel lesen.

5 CUPS and some sugar gewinnt Red Dot Award für Packaging
Einen großen Erfolg hatte 5 CUPS and some sugar diese Woche zu feiern: Das junge Unternehmen erhält den Red Rot Award Communication Design in der Kategorie Packaging Design. 5 CUPS and some sugar bietet allen Kunden die Möglichkeit, ihren eigenen Tee sowie ihre eigene Verpackung zu kreieren: Artikel lesen.

ONE … TWO … THREE SIXTY VODKA: Neue Kampagne und TV-Spot
Mit dem ersten TV-Spot der Marke startet THREE SIXTY VODKA ab Mitte August ins deutsche TV. Der Spot wird im reichweitenstarken Sendermix von Pro7, RTL, Kabel 1, Dmax, Viva etc. und im attraktiven Umfeld von Formaten wie TV total oder Circus Halligalli präsentiert – zusammen mit anderen Kampagnen-Aktivitäten werden so über 392 Millionen Mediakontakte erzielt: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link