Teaser SodaStream Heavy Bubbles

SodaStream: Petra Geratz über die neue Kampagne „Heavy Bubbles“ mit Thor Bjornsson

Thor Bjornsson gilt mit einer Größe von 2,06 Meter und einem Gewicht von 185 Kilo als einer der stärksten Männer der Welt. Höhere Bekanntheit erlangte der Isländer allerdings durch seine Rolle als „The Mountain“ in der überaus erfolgreichen TV-Serie „Game of Thrones“. Seit Neuestem ist er auch Markenbotschafter für SodaStream und das Gesicht der neuen Kampagne. Vor allem der dazugehörige Spot mit dem Strongman sorgt momentan im Netz für Aufsehen.

about-drinks sprach mit Petra Geratz, Marketing Director Germany/Austria bei SodaStream, über die neue Kampagne „Heavy Bubbles“ und den Markenbotschafter Thor Bjornsson.

Frau Geratz, erzählen Sie uns bitte zuerst in welcher Position Sie bei SodaStream tätig sind und wie Ihr Aufgabenbereich genau aussieht!
Petra Geratz: Als Marketing Director für Deutschland und Österreich bin ich dafür zuständig, das Marketing von SodaStream konzeptionell wie auch strategisch weiterzuentwickeln. Wir wollen den Verbrauchern nahe bringen, wie unnötig das Schleppen von Wasser und der ganze Plastikmüll heutzutage ist. Sei es direkt am POS oder über innovative Kampagnen. Im Fokus steht dabei immer das Neuartige und Außergewöhnliche.

Zuletzt ist die neue Kampagne „Heavy Bubbles – Sparkling water that makes you sweat!“ gestartet. Wie ist diese entstanden?
Petra Geratz: Jeder Deutsche schleppt pro Jahr im Durchschnitt unnötigerweise ca. 200 Liter Wasser. Hinzu kommt die Umweltverschmutzung durch Plastikflaschen. SodaStream positioniert sich klar als Alternative. Wir wollten eine Kampagne kreieren, die so originell und auffällig ist, dass sie zum einen die Verbraucher erreicht und zum anderen in ihrem Gedächtnis bleibt. Unsere Botschaft wird im Spot auf eine kreative und zugleich witzige Art und Weise vermittelt.

Was ist Kernaussage der Kampagne?
Petra Geratz: Warum schleppen wir immer noch Wasser nach Hause und belasten die Umwelt, wenn die Lösung so simpel ist? Mit SodaStream, der derzeit größten Wassermarke Deutschlands im In-Home-Bereich laut GfK, kann jeder Verbraucher jederzeit einfach selbst Sprudelwasser zu Hause zubereiten.

Sie konnten für die Kampagne Thor Bjornsson gewinnen. Für alle, die ihn nicht kennen, wer ist das?
Petra Geratz: Thor Bjornsson spielt „The Mountain“ in der beliebten TV-Serie „Game of Thrones“. Er fällt vor allem durch seine Körpergröße und Kraft auf. Neben seiner Rolle in der Serie ist er als einer der stärksten Männer der Welt bekannt. Mit einer Größe von 2,06 Meter und einem Gewicht von 185 Kilo strotzt Thor Bjornsson nur so vor Power.

Warum fiel die Wahl gerade auf ihn?
Petra Geratz: Wir sahen großes Potenzial in einer Kooperation mit Thor Bjornsson. Wir wollen das Attribut Power nutzen, um den Verbrauchern neuartig zu zeigen: Selbst Muskelmänner wie er, die die Kraft hätten, sinnlos Wasser zu schleppen, wählen die clevere Alternative SodaStream. Bjornsson ist somit der stärkste Markenbotschafter aller Zeiten. Da der gebürtige Isländer selbst schon seit früher Kindheit SodaStream benutzt, war er sofort bei der Kooperation dabei.

Besonders der Spot mit ihm begeistert das Netz. Worum geht es darin?
Petra Geratz: Der Spot beginnt in der Drehpause von Thor Bjornsson. Er erklärt, in einer Badewanne sitzend, wie er zum stärksten Mann der Welt wurde. Der Grund liegt klar auf der Hand: Sprudelwasser. Und zwar nicht irgendein Wasser, sondern seine fiktive Marke „Heavy Bubbles“. Mit den hantelförmigen Wasserflaschen gerät man allein durch das Nachhausetragen oder beim Trainieren so richtig ins Schwitzen. Diese Art des Trainings ist jedoch totaler Unsinn, wie Bjornsson selbst später im Spot aufdeckt. Nun sitzt er bei sich zu Hause und stellt seinen SodaStream Wassersprudler vor. Er erklärt warum Verbraucher mit Hilfe von SodaStream auf lästiges Schleppen verzichten können. Dabei wird durch den Claim „f**ck plastic bottles“ ein weiterer Benefit hervorgehoben: die Schonung unserer Umwelt.

Der neue Spot ist – wie viele vorherige auch – witzig verpackt. Ist es Ihrer Meinung nach der richtige Weg, die Konsumenten durch Humor zu überzeugen, keine Getränkekisten mehr zu schleppen?
Petra Geratz: Es ist immer schwierig, Gewohnheiten der Verbraucher zu verändern. Richtig eingesetzt gilt Humor als eine der effektivsten Arten, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu erlangen und in ihren Köpfen zu bleiben. Erst wenn eine Marke im Gedächtnis verankert ist, kann der Prozess der Veränderung beginnen. Mit unserem Heavy Bubbles Spot zeigen wir den Verbrauchern eine Alternative, die cooler, einfacher und umweltschonender ist. Die Zahlen sprechen für sich: Weltweit wurde der Spot ca. 50 Millionen Mal geklickt. Auch die Presse nimmt den Spot positiv auf: Derzeit gibt es über 100 Beiträge über Thor, SodaStream und den Kult Heavy Bubbles.

Ist bereits eine weitere Zusammenarbeit mit Thor Bjornsson oder ggf. auch anderen Testimonials geplant?
Petra Geratz: Wir können auf eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen SodaStream und Thor Bjornsson zurückblicken. Aus diesem Grund planen wir schon, wie die nächsten Schritte gemeinsam mit Thor Bjornsson aussehen könnten.

Was steht in diesem Jahr bei SodaStream Deutschland sonst noch an?
Petra Geratz: Diesen Sommer steht uns eine Mega-Neuheit bevor, die den Getränkemarkt komplett revolutionieren wird. Die Verbraucher dürfen gespannt sein und sich auf was Neues zum Sprudeln freuen.

SodaStream | sodastream.de | facebook.com/SodaStreamDeutschland

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Petra Geratz für das offene und sehr interessante Interview und wünschen SodaStream weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link