Rheinland Distillers Henning Madea
Internationale Expansion

SIEGFRIED holt Henning Madea als Chief Marketing Officer ins Team der Rheinland Distillers

SIEGFRIED ist die führende Premium-Gin-Marke in Deutschland, zu dessen Team ab Februar 2023 ein weiterer Branchenkopf gezählt werden darf: Mit Henning Madea besetzen die Rheinland Distillers die neu geschaffene Position des „Chief Marketing Officer“ (CMO). Zu Madeas Verantwortungsbereich gehört auch die internationale Expansion.

„Mein Co-Gründer Gerald und ich kennen und schätzen Henning schon seit Jahren, denn die Spirituosenbranche ist klein und so läuft man sich doch immer mal wieder über den Weg. Im vergangenen Jahr merkten wir drei im Gespräch, dass Hennings Expertise und unsere Spitzenprodukte unter der Dachmarke SIEGFRIED ein perfektes ‚Match‘ sind, um auf unserer Mission ‚Better good times‘ deutlich an Fahrt aufzunehmen“, sagt Raphael Vollmar, Geschäftsführer der Rheinland Distillers. „Menschen sollen mit uns und unseren Produkten eine gute Zeit haben, ob mit vollem, halben oder keinen Alkoholgehalt – und das auch international. Mit Hennings Expertise und gemeinsam mit unserem Team haben wir jetzt kräftig Wind in den Segeln“, ergänzt Gerald Koenen, Geschäftsführer der Rheinland Distillers.

Die Rheinland Distillers sind bekannt für ihren unbändigen Willen, neue Wege zu gehen – frei von Konventionen. So decken die Rheinländer als bislang weltweit erster Premiumhersteller im Gin-Bereich alle Alkoholstärken ab – von „full“ über „low“ bis „no“. Aber das ist nur einer der Gründe, warum Madea eingestiegen ist:

„Die Marke SIEGFRIED spricht mich aufgrund ihrer unkonventionellen Vermarktung als auch des Marken- und Portfolioansatzes schon seit Jahren stark an. Die Marke zu begleiten, sich national und international zu einer Premium-Lifestyle-Marke zu positionieren, reizt mich enorm. Hinzu kommt noch der Faktor ‚Mensch‘, der bei SIEGFRIED einfach stimmt – sowohl in der Unternehmenskultur als auch in der Zusammenarbeit im Team. Das zum einen junge und doch hoch kreative und kompetente Team, das die Marke lebt und die Weiterentwicklung auf einem handwerklich extrem hohem Niveau vorantreibt, ist in dieser Form einzigartig. Ich freue mich riesig, an Bord zu sein.“

Madea bringt für seine Aufgabe als CMO langjähriges Know-how mit und wenn man ihn fragt, bezeichnet er sich selbst als „leidenschaftlichen und ergebnisorientierten Treiber von Wachstum und Wertschöpfung“. Sein Antrieb ist es, Qualitätsmarken in Lifestyle-Marken zu verwandeln, die weltweit zu den TOP 10 in ihrem Segment gehören – und bei einigen namhaften Marken konnte er seinen Anteil bereits dazu beisteuern, ob für die Babyartikel-Marke NUK oder auch Jägermeister. Bei der Mast-Jägermeister SE war er elf Jahre tätig und verantwortete dort zuletzt als „Head of Global Brand & Portfolio Management“ unter anderem die gesamte Marken- & Portfoliostrategie sowie die Bereiche Innovation & Akquisition.

Madea hat in ganz Europa gearbeitet und in vielen Ländern gelebt, und auch als Gründer kennt er sich in der Spirituosenbranche bestens aus: Als Co-Founder des weltweit ausgezeichneten Premium-Bio-Brandys ARTWERK, ist es das erklärte Ziel dieser verstaubten Kategorie wieder zu altem Glanz zu verhelfen und in der jungen Zielgruppe hipp und modern zu machen. Das operative Management vertraut Madea allerdings seinen beiden Companions an, sodass er sich voll und ganz seiner Aufgabe bei SIEGFRIED widmen kann.

Insgesamt 25 Persönlichkeiten gehören aktuell zum SIEGFRIED Team. Im Oktober 2022 zählte das Team noch 20. Es bleibt weiterhin spannend.

Über Rheinland Distillers GmbH

Mit einem Startkapital von 4.000 Euro im Jahr 2014 gegründet, entwickelten sich die Rheinland Distillers schnell zu einem der erfolgreichsten Gin-Hersteller weltweit. Heute ist SIEGFRIED die einzige Premium-Marke, deren erstklassiges Produktportfolio von „full“ über „low“ bis „no“ alle Alkoholstärken abdeckt.

Nach dem weltweit höchstdekorierten „Siegfried Rheinland Dry Gin“ (2015) folgte mit „Siegfried Wonderleaf“ (2018) das zweite Produkt. Damit brachten die Rheinländer als weltweit erste Spirituosenmarke eine alkoholfreie Alternative unter einer etablierten Spirituosenmarke auf den Markt. Im Jahr 2021 folgt der nächste Meilenstein: die Einführung von „Siegfried Wonderoak“ als dunklere alkoholfreie Variante, die ein neuartiges Geschmacksprofil in Premium-Getränken ermöglicht. Ein Jahr später, pünktlich zum Start der Sommersaison 2022, folgt eine weitere Innovation mit der neuen Produktlinie „Siegfried Easy“ und den ersten beiden Low-Alc-Varianten „Siegfried Easy – Classic Dry“ und „Siegfried Easy – Juicy Berry“ (jeweils 20 Vol.-%). Im Jahr 2023 erweitert „Wonderleaf Rosé“ das alkoholfreie Sortiment.

Als Marktführer für alkoholfreie Destillate im deutschsprachigen Raum und mit Blick auf die legendäre Gin-Erfolgsgeschichte stehen die Gründer Raphael Vollmar und Gerald Koenen als Pioniere für die bewusste Verbindung aller drei Welten – dem alkoholischen, dem leichten und dem alkoholfreien Genuss – und bleiben ihrer Mission treu, den Kunden immer die Wahl zu lassen, wie viel Alkohol sie in ihren Drinks genießen möchten. hellosiegfried.com

Quelle/Bildquelle: Rheinland Distillers GmbH

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News