Siegfried Special
Gin

SIEGFRIED: Großer Name viel dahinter – vom Rheinland in die Welt

[Advertorial] Mit einem Startkapital von 4.000 Euro im Jahr 2014 gegründet, entwickelten sich die Rheinland Distillers schnell zu einem der erfolgreichsten Gin-Hersteller weltweit. Heute ist SIEGFRIED die einzige Premium-Marke, deren erstklassiges Produktportfolio von „full“ über „low“ bis „no“ alle Alkoholstärken abdeckt. Geschmacklich ist es die Lindenblüte, die bei SIEGFRIED den Unterschied macht, auf der anderen Seite ist es aber auch die etwas unkonventionelle Art und Weise, SIEGFRIED als Marke zu etablieren.

Auf der Suche nach den richtigen Botanicals und einem passenden Namen stoßen die Gründer der Rheinland Distillers, Gerald Koenen und Raphael Vollmar, 2014 auf die weltweit bekannte Nibelungensage, die nicht nur im Rheinland spielt, sondern auch direkt neben ihrem Heimatsort – dem Drachenfels. Der Name SIEGFRIED steht als Markenname für ein regionales Destillat mit internationalen Ambitionen. Und weil in der Sage die Linde eine entscheidende Rolle spielt, wurde die Lindenblüte das Leit-Botanical von SIEGFRIED und damit die symbiotische Verbindung von Produkt und Marke.

Raphael Vollmar (l.) und Gerald Koenen (r.), die Gründer und Geschäftsführer der Rheinland Distillers GmbH.

Die Marke SIEGFRIED ist international hoch ausgezeichnet und im letzten Jahr der meistverkaufte Premium-Gin in Deutschland.*

Was macht Siegfried so besonders?

Mit einem Fokus auf „No & Low“, umfasst das Portfolio der Rheinland Distillers mittlerweile nicht nur den weltweit ausgezeichneten klassischen Siegfried Rheinland Dry Gin (41% Vol.), sondern auch Lower Alcohol Spirits (20% Vol.) sowie alkoholfreie Alternativen. So können Kunden jederzeit den perfekten Drink für ihren Trinkmoment wählen – egal ob mit, weniger oder ganz ohne Alkohol.

„Wir glauben fest daran, dass man die Qualität eines Drinks nicht am Alkoholgehalt festmachen kann. Darum entwickeln wir mit viel Freude und Leidenschaft Gin in verschiedenen Varianten und Geschmacksrichtungen – premium natürlich. – Gerald Koenen

„Innovation ist für uns dabei nur Mittel zum Zweck, denn wenn es etwas noch nicht gibt, wir aber daran glauben, dann entwickeln wir es eben selbst. So sind wir mit Siegfried Wonderleaf die erste alkoholfreie Alternative Deutschlands und mit Siegfried Classic Dry 20% Deutschlands erste Variante mit halben Alkoholgehalt bei vollem Geschmack. Wir sind eben der Meinung, dass Konventionen uns niemals daran hindern sollten, über den Tellerrand zu schauen und etwas Neues zu schaffen“, ergänzt Raphael Vollmar.

Innovative Produkte treiben das Wachstum der Marke voran und passend zum Sommer haben die Rheinland Distillers 2023 eine neue flavoured Variante des alkoholfreien Bestsellers Siegfried Wonderleaf auf den Markt gebracht: Wonderleaf Rosé – Alkoholfreie Alternative trifft auf fruchtig eleganten Aperitif. Mit dem neuen Produkt möchte die Premium-Gin Company ihre Positionierung im Bereich „Non-Alc.” stärken und zudem auf die hohe Nachfrage nach alkoholfreien Spirituosen sowie den wachsenden Trend zu Flavoured Gins reagieren.

Wie Raphael Vollmar und Gerald Koenen, die Gründer und Geschäftsführer der Rheinland Distillers GmbH, auf ihre innovativen Produktideen kommen? 

„Es hat sich bei uns bereits einmal mehr als vorteilhaft herauskristallisiert, dem Markt zuzuhören und auf die Äußerung von Bedürfnissen zu reagieren. Dies ist fest in unserer Unternehmens-DNA verankert und unsere Priorität liegt darauf, ‚Genuss frei von Konventionen‘ für alle zu ermöglichen.“ – Raphael Vollmar

Und worauf können wir bei Siegfried in Zukunft gespannt sein?

„Wir wären nicht SIEGFRIED, wenn wir uns nicht immer wieder Neues ausdenken würden! Daher bleibt es auch in Zukunft spannend, soviel ist sicher“, sagt Gerald Koenen, Geschäftsführer der Rheinland Distillers GmbH.

Erlebe den einzigartigen Geschmack von Siegfried – Gin & Tonic in verschiedenen Alkoholstärken

Wie kann man Siegfried noch trinken?

Eignet sich ideal für hochwertige Longdrinks oder Cocktails. Der Clou: Alle Rezepte, die Gin als hochwertige Zutat verwenden, können mit den SIEGFRIED-Produkten in drei verschiedenen Stärken zubereitet werden – traditionell, leicht wie ein Bier oder alkoholfrei. Selbstredend eignen sich der Gin und die leichten Spirituosen auch zum Pur Trinken. Erlaubt ist, was gefällt.

Hier geht’s zu den Rezeptkreationen: https://www.hellosiegfried.com/rezepte/.

Weitere Infos zu SIEGFRIED gibt’s hier:

https://www.hellosiegfried.com 
https://www.instagram.com/hellosiegfried 

*Nielsen, 2022, LEH, Absatz in Stück, Gin Category inkl. Non-Alc. Destillate (Premium: >50€/Liter)

Quelle/Bildquelle: Rheinland Distillers GmbH

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News