SECCO+: Der Prosecco mit besonderem Kick

„Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte; süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land“ – so beschreibt Eduard Mörike (1804-1875) den Frühlingsanfang. Mit dem meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März 2015 beginnt nun offiziell eine der schönsten Jahreszeiten, die für Gastronomen und Gäste Folgendes bedeutet: die ersten Sonnenstrahlen im Freien (z.B. im Biergarten) genießen und offen für Neuheiten auf dem Getränkemarkt sein. Eine von diesen Neuheiten ist SECCO+, der Prosecco mit dem ganz besonderen Kick. Mit vier frischen und z.T. außergewöhnlichen Sorten demonstriert er, dass es nicht immer Hugo sein muss.

about-drinks sprach im Interview mit Ingo Nassau (Geschäftsführer der Finest Food Factory GmbH) über seinen außergewöhnlichen Prosecco, die verschiedenen Geschmacksrichtungen und das weitere Vorhaben der Marke.

Was genau ist SECCO+?
Ingo Nassau: Eine neue Premium-Marke, die sowohl hochwertigen Prosecco DOC als auch perfekt komponierte, wohlschmeckende weinhaltige Cocktails im Portfolio hat. SECCO+ bietet ein innovative Premiumprodukte in absolut stylisher Verpackung.

Was macht SECCO+ so besonders? Wie hebt Ihr Getränk sich vom Markt ab?
Ingo Nassau: Wir bieten einzigartige, fein abgestimmte weinhaltige Cocktailmischungen, die es in dieser Form  noch nicht in dem Segment gibt, hochwertig verpackt in der eleganten goldenen metallisierten 0,75l Flasche mit klaren farbigen Markensignets in Plus-Form.

Welche Sorten gibt es?
Ingo Nassau: SECCO+ CLASSIC ist ein Prosecco DOC aus der einzigartigen Region um Veneto in Norditalien, die weltweit bekannt und beliebt ist. Aus besten Trauben der Rebsorte „Glera“ mit wunderbar zitronig-herber Note.

SECCO+ENERGY als neuartiges Segment im Bereich der alkoholhaltigen Energy Fertigmischgetränke. Durch die perfekt kombinierte Mischung erhält der Kunde immer die gleiche hochwertige Qualität. Dort wo SECCO+ENERGY drauf steht, ist auch immer SECCO+ENERGY drin. Endlich ein alkoholisches Mischgetränk mit ENERGY für die weibliche Zielgruppe. Im „On the Go“- Segment in der praktischen goldenen und schlanken 0,25l Dose ein Hit auf Events, Reisen und vielen weiteren Anlässen.

SECCO+ PINK GUAVA TASTE ist mit seiner pinken Farbe ein absoluter Eyecatcher in jedem Glas. Die unvergleichlich fruchtige Harmonie aus SECCO+ und dem natürlichen Aroma der Pink Guave sorgt sofort für spritzig-gute Laune.

SECCO+KOKOS TASTE erweitert das in der Zielgruppe beliebte Kokosnuss-Flavour bei alkoholischen Getränken durch sein knackig-fruchtiges, exotisches Geschmackserlebnis. Kokos-Fans werden über diese willkommene Bereicherung glücklich sein und auf genussvolle sommerliche Abende anstoßen.

Was ist die Geschichte bzw. Idee hinter SECCO+?
Ingo Nassau: Ich habe in den meisten Bars kein perfekt gemischtes Getränk aus Secco und Energy finden können, bzw. die gemixten Getränke schmeckten immer unterschiedlich. Da die Mixtur an sich aber sehr wohlschmeckend und auch anregend ist, war die Idee geboren, ein alkoholhaltiges Fertigmischgetränk in der immer gleichen hochwertigen Qualität als Marke aufzubauen. Damit es immer gleich gut schmeckt, ganz egal wo auf der Welt es bestellt wird.

Danach reifte die Idee aus diesem neuartigen Segment (alkoholhaltiges Mischgetränk mit Energy für die weibliche Zielgruppe) eine neue Premium Marke zu entwickeln. Da es geschmacklich noch wenig Innovationen in diesem Markt gibt, haben wir mit Experten die weiteren Flavours SECCO+ PINK GUAVA TASTE und SECCO+ KOKOS TASTE entwickelt. Der SECCO+ CLASSIC (Prosecco DOC) rundet die neue Premium-Marke SECCO+ mit dem goldenen Auftritt perfekt ab.

Können Sie etwas über den verwendeten Prosecco erzählen (Qualität, Herkunft, usw.)?
Ingo Nassau: SECCO+CLASSIC ist feinster italienischer Prosecco DOC mit wunderbar zitronig-herber Note. Gekeltert wird er ausschließlich aus besten Trauben der Rebsorte „Glera“ aus Norditaliens renommierter Weinregion Veneto.

Über welche Distributionswege wird das Produkt vermarktet?
Ingo Nassau: Hochwertige Gastronomie, Bar und Club Szene, Reise- und Verkehrsgastronomie aber auch in hochwertigen Retail Channels, wo Zielgruppe, Ambiente und Produkt sich vereinen. Das große Spektrum der Alterszielgruppen vom trendigen SECCO+ENERGY hin zum SECCO+CLASSIC erlaubt uns auch bei der Wahl der Vertriebskanäle die eine oder andere Überraschung. Die Farbe Gold fasziniert die Menschen seit Jahrtausenden rund um den Globus immer aufs Neue und deshalb werden wir unsere Vertriebsstrategie auch international gestalten. Dabei achten wir schon jetzt genau auf die richtige Auswahl der Partner im Ausland und darauf, dass auch diese nach Vorgabe der Brand-CI die Marke SECCO+ dort aufbauen, wo die Marke hingehört. Ob in USA, China, Japan, Australien oder in Europa.

Welche Kommunikationsmaßnahmen nutzen Sie für die Vermarktung? Was machen Sie im Bereich Social Media?
Ingo Nassau: Wir sind ein noch junges Unternehmen, aktuell ohne ein Millionenbudget, und werden daher die aus unserer Sicht effizienten Kanäle nutzen. Dazu gehören natürlich die üblichen Social-Media-Kanäle. Aber auch das Thema Verkostung gerade in den urbanen Ballungszentren ist für uns sehr wichtig.

Wie sieht SECCO+s Zukunft aus? Verraten Sie uns, was Sie für das kommende Jahr geplant haben?
Ingo Nassau: Unser vorrangiges Ziel ist es, die Premium Marke SECCO+ mit den aktuellen vier Sorten aufzubauen und national sowie international erfolgreich zu vertreiben. Dass unser Konzept SECCO+ noch viel Raum für innovative Geschmacksrichtungen und sogar neue Produktlinien lässt, liegt auf der Hand. Welche konkreten Produktentwicklungen wir aktuell in der ‚Pipeline‘ haben, können wir jetzt allerdings noch nicht verraten.

Die Premium Marke SECCO+ in ihrer ganzen Harmonie ist das Programm , also sozusagen ihr eigener „Held“ und darauf aufbauend werden auch alle aktuellen und zukünftigen Maßnahmen, egal welche Art der Kommunikation es betrifft, einzahlen. Dies möglichst immer in naher Verbindung mit den Bedürfnissen, den Geschmäckern und Emotionen der Kunden.

Die Weltpremiere von SECCO+ findet auf der diesjährigen Pro Wein vom 15.-17.03.2015 in Düsseldorf statt. Wer möchte, kann sich dort vor Ort von dem Konzept überzeugen und natürlich auch die Produkte verkosten. Sie finden SECCO+ in der Halle 16 Stand B 19.

SECCO+ | finestfoodfactory.com

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Ingo Nassau für das offene und sehr interessante Interview und wünschen SECCO+ weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link