Schloss Quelle Gastronomie-Flasche

Schloss Quelle jetzt auch in der Gastronomie-Flasche

Ab sofort ist Schloss Quelle auch in der Gastronomie-Flasche erhältlich. Der Mineralbrunnen möchte mit seiner Gastronomie-Linie die steigenden Ansprüche der Gäste erfüllen.

Schloss Quelle „feine Perle“ ist mit wenig Kohlensäure versetzt und somit  prickelnd und erfrischend im Geschmack. Das Pendant „sanfter Genuss“ bietet Mineralwassergenießern „Erfrischend besondere Momente“ ohne Kohlensäure. Schloss Quelle Mineralwasser ist wohlmineralisiert und besonders natriumarm.

Das edle Klarglasflaschen-Design ist transparent und leicht. Das Etikett wurde puristisch und individuell gestaltet. Damit spiegelt das Design den neuen Schloss Quelle Markenauftritt wider, der nach dem Markenrelaunch im Jahr 2014 eingeleitet wurde.

Unternehmensgruppe Mellis:
Die Mellis Gruppe agiert seit mehr als 100 Jahren erfolgreich und in vierter Generation als inhabergeführtes Familienunternehmen in der Region Ruhrgebiet. Als regionaler Mineralwasserbrunnen mit Standorten in Essen und Mülheim an der Ruhr produziert das Unternehmen an diesen beiden Produktionsstätten jährlich über 180 Mio. Füllungen.

Als Systemlogistiker mit einem Absatz von 3,1 Mio. hl p.a., über 2.700 Artikeln und über 50 LKWs gehört die Mellis Gruppe zu den führenden Dienstleistern in Deutschland.

Als weiteres Geschäftsfeld zählt die Einzelhandelsgesellschaft Trink & Spare Getränkefachmärkte zur Unternehmensgruppe Mellis. Eine Gesellschaft mit mehr als 150 Getränkefachmärkten in Nordrhein-Westfalen, über 6.000 Artikeln im Sortiment und einer durchschnittlichen Verkaufsfläche von 700 m².

Mit über 1.000 Mitarbeitern erzielte die Mellis Gruppe im Jahr 2014 einen Gesamtumsatz von mehr als 200 Mio. Euro.

Quelle/Bildquelle: Schloss-Quelle Mellis GmbH | schloss-quelle.de