Rückblick BARZONE 2014: Hier entstehen die Trends von morgen

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]An den beiden vergangenen Tagen traf sich die Trend- und Szenegastronomie wieder in Köln. Die Gastro Trend & Trade Show BARZONE öffnete dort in der insgesamt siebten Saison ihre Tore – zum ersten Mal in der Halle 1 der Kölnmesse. Im vergangenen Jahr noch im Staatenhaus angesiedelt, zog man aufgrund des neuen Ausstellerrekords (+15%) sowie des ebenfalls erwarteten Besucherrekords in die größere Location um. about-drinks war ebenfalls vor Ort, um sich von den neuen Trends selbst zu überzeugen.

Jeder der Besucher war – wie in den letzten Jahren auch – wieder bei der Wahl zum Trendprodukt des Jahres gefordert. In den Kategorien Getränke alc, Getränke nonalc, Ausstattung, Food und Marketing sowie der Sonderkategorie Craftbier standen insgesamt 92 Produkte zur Auswahl. Dies sind die Gewinner in den verschiedenen Kategorien:

  • Getränke alc: Suckit Ice
  • Getränke nonalc: Switter. not sweet. not bitter
  • Food: American Beef Hot Dogs
  • Ausstattung: Tokyo Soda Siphon
  • Marketing: freefii.de
  • Sonderpreis Craftbier: Schädelbräu

Aber nicht nur in der Sonderkategorie bei der Trendprodukt-Wahl, sondern im gesamten Messe-Programm spielte Craftbier eine große Rolle. Im „Craft Beer Camp“ präsentierten viele Brauer ihre Spezialitäten, mehr als 100 aktuelle Sorten standen zur Verkostung bereit. Das dem gesamten Thema eine immer wichtigere in der Gastronomie zukommt, war hier die klare Aussage.

Wie sich zu Beginn des Jahres bereits angedeutet hat, tut sich nicht nur im Craftbier-Bereich, sondern auch im Tee-Segment einiges: Die mesh tea sticks (meshstick.eu) sind eine innovative Form der Tee-Verpackung, die sowohl Teebeutel als auch Löffel überflüssig machen. Der zu 100% recyclebare Aluminium-Stick dient als Beutel und Löffel zugleich und könnte in der Gastronomie zusehends an Bedeutung gewinnen. Passend zum Sommer präsentierte T-ICY (t-icy.com) seine erfrischenden Eistees: Zunächst wird der Tee mit heißem Wasser aufgegossen, anschließend wird er in einem speziellen hitzefesten Glas mit Eis schockgekühlt, so erhält man in rund drei Minuten einen aromatischen, natürlichen und frischen Eistee – perfekt geeignet für den Sommer.

Wer es hingegen etwas hochprozentiger mochte, für den waren die vielen verschiedenen Gin-Sorten einen Rundgang wert. Neue Produkte wie MADAME GENEVA (madame-geneva.de) oder NB GIN (nbgin.com) trafen auf bekanntere Marken wie Beefeater oder Feel! Munich Dry Gin. Die große Range an Bitterlimonaden, zum Beispiel GOLDBERG & Sons, Thomas Henry oder Schweppes, sorgte dafür, dass man jederzeit auch den klassischen Gin Tonic oder andere Cocktails an einer der zahlreichen Bars genießen konnte. Hier wurde schnell klar, dass die Themen Gin und Bitterlimonden nach wie vor im kommenden Sommer in der Gastronomie wieder eine große Rollen spielen werden.

Neben diesen Bereichen überzeugte die BARZONE – wie in den Jahren zuvor – wieder durch rund 60 impulsgebende Veranstaltungen, die von Managementvorträgen über Bartender-Präsentationen bis hin zu Barista-Shows reichten. Frei nach dem Motto „Wissen ist am besten, wenn es geteilt wird“ gaben die Referenten den Besuchern Tipps in allen Belangen rund um die Gastronomie.

Als Fazit bleibt nichts anderes zu sagen, als dass die BARZONE 2014 nach all den Veranstaltungen und Highlights wieder einmal ein voller Erfolg war. Schon jetzt darf man sich auf das nächste Jahr und die Trends 2015 freuen! Wer sich selbst nochmals ein Bild der Ausstellung machen möchte: Impressionen der beiden vergangenen Messetagen gibt es hier in unserer Bildergalerie.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_gallery type=“image_grid“ interval=“3″ images=“16678,16703,16680,16681,16682,16683,16686,16685,16687,16688,16677,16676,16674,16689,16690,16693,16692,16691,16701,16700,16696,16684,16702,16697,16673,16698,16699,16679,16694,16675″ onclick=“link_image“ custom_links_target=“_self“][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link