Interview: JACK – Werbung to go

Vor einigen Monaten hat about-drinks das neue Pfandrückführungs- und Verpackungssystem PAPACKS vorgestellt. Nun kommt die PAPACKS Sales Group mit einem neuen Produkt daher: JACK. Ähnlich innovativ und vor allem wieder sehr umweltschonend, ist JACK eine neue Möglichkeit der Werbung für unterwegs – und zwar in Form einer Ummantelung für Heißgetränkebecher. Positiver Nebeneffekt der „Werbung to go“: Der Becher wird isoliert, so dass das Getränk länger heißt bleibt.

about-drinks hat der PAPACKS Sales Group die wichtigsten Fragen zum neuen Produkt gestellt:

Was ist JACK?
PAPACKS Sales Group: JACK ist Werbung!

Und wie genau wirbt man mit JACK?
PAPACKS Sales Group: JACK ist ein neues kreatives Werbemedium. In Form einer Ummantelung von Heißgetränkebechern, dient das Produkt insbesondere bei unserer Kaffeekultur zu einem sogenannten „Eye-Catcher“. JACK ist die perfekte Werbung für unsere „To-go“-Gesellschaft. JACK nutzt dieses Phänomen und sorgt für eine eindrucksvolle Werbefläche auf der Straße, in der Bahn, auf dem Campus oder auf der Arbeit. Durch diese „Werbung to go“ erreicht JACK zielgruppenübergreifend eine sehr hohe Präsenz. Als positiven Nebeneffekt erzeugt JACK eine Isolation der Heißgetränkebecher, so dass kosteneffizient der Handel einfach-isolierte Becher in Kombination mit JACK nutzen kann und hierdurch zweifach profitiert.

Woher kam die Idee dazu?
PAPACKS Sales Group: JACK ist der kleine Bruder von PAPACKS. Während der Weiterentwicklungsphase  der einzigartigen und innovativen Technik von PAPACKS, kam unseren Erfindem, Tahsin Dag, die grandiose Idee, Werbung und Verpackung mal anders zu kombinieren. So entstand JACK.

Mit anderen Worten: Zuerst kam PAPACKS und dann folgte JACK?
PAPACKS Sales Group: Ja, JACK sollte anfangs nur die einzigartige und innovative Technik von PAPACKS der breiten Öffentlichkeit näher bringen. Allerdings hat sich das Produkt JACK dann sehr schnell verselbständigt und wurde von Medienagenturen als das innovative Werbemedium schlechthin gesehen.

Aus welchem Stoff besteht JACK? Ist es ähnlich umweltschonend wie PAPACKS?
PAPACKS Sales Group: JACK besteht aus dem gleichen Material wie PAPACKS – nämlich aus Faserguss, der aus neuen Fasern und Altpapier gepresst wird. Dieses Material ist ökologisch abbaubar und zu 100% recyclebar. Für den Druck der Werbung wird ausschließlich Wasserfarbe verwendet.

Wer kann man das Produkt als Werbemedium nutzen?
PAPACKS Sales Group: Jedermann! JACK ist sowohl die perfekte Lösung für den Gastronomen, der kurzfristig seine Events bewerben möchte, als auch für den Getränke- oder Kaffeehersteller sowie auch für mittelständische und große Unternehmen, die versuchen, ihre Produkte dem Endverbraucher näherzubringen und dabei auf neue Werbemöglichkeiten setzen. Wie gesagt, JACK ist Werbung!

Welche Vorteile bringt es dem Nutzer?
PAPACKS Sales Group: JACK bringt dem Nutzer zahlreiche Vorteile:

  • Auffälligkeit der Werbung durch seine eigene Einzigartigkeit
  • unkompliziert in der Handhabung mit einem sehr hohen Werbeeffekt
  • kostengünstig
  • umweltschonend
  • isolierend
  • anpassungsfähig

Wie sieht so eine Werbekampagne mit JACK aus?
PAPACKS Sales Group: Es gibt verschiedene Größen von JACK-Kampagnen. Angefangen von 60.000 Stück, ist die Staffelung der Anzahl der JACK nach oben hin offen. Je nach Reichweite des erwünschten Zielpublikums unserer Kunden ist die JACK-Kampagne anpassungsfähig. Das gewährleistet ein großes Netzwerk aus regionalen und nationalen Distributionspartnern. Die JACK-Kampagnen lassen sich kurzfristig und schnell realisieren, da der Druck durch unser Unternehmen erfolgt.

Gibt es schon erste Kunden?
PAPACKS Sales Group: Ja! JACK wurde z.B. bereits von Medienagenturen in ihr eigenes Portfolio als neues innovatives und kreatives Werbemedium einbezogen und ist in den Genuss erster Erfolge gekommen.

Was plant die PAPACKS Sales Group GmbH für die weitere Zukunft von JACK?
PAPACKS Sales Group: JACK soll in den nationalen Markt von Deutschland integriert werden. Derzeit arbeiten wir an regionalen und nationalen großen JACK-Kampagnen, u.a. stehen wir in Verhandlung mit großen Fast-Food- und Kaffee-Ketten.

Betreut die PAPACKS Sales Group GmbH neben PAPACKS und JACK noch weitere Produkte oder stehen weitere Erfindungen bevor?
PAPACKS Sales Group: Die PAPACKS Sales Group GmbH hat in ihrem Firmen-Portfolio mittlerweile an die zehn eigene Produkte. An dieser Stelle können wir nicht auf jedes Produkt eingehen. Hierbei ist anzumerken, dass einige Produkte sich noch in der Entwicklungsphase befinden und daher äußerste Vorsicht geboten ist. Wir können jedoch zusichern, dass wir als junges dynamisches Unternehmen auch künftig uns dafür einsetzen werden, stets neue Ideen zu entwickeln und zu etablieren. Aber bis dahin heißt es: Trinkt mit JACK!

papacks.com | facebook.com/pages/PAPACKS-Sales-Group/612349302150380

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns für das offene und sehr interessante Interview und wünschen JACK weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link