Teaser Glory Mornin’ Super Tea

Glory Mornin’ Super Tea: Tee + Superfrüchte für alle Lebenslagen

Glory Mornin’ Super Tea ist nicht einfach „nur“ Tee. Die Kombination aus Tee und Superfruits gibt den Konsumenten das, was sie gerade benötigen – egal, ob Stimulation, Entspannung, Hydration oder Entgiftung. Damit spricht Glory Mornin’ gleich mehrere der weltweit am schnellsten wachsenden Getränktesegmente an: Ready-to-drink-Tee, natürliche Funktionsgetränke, Energy Drinks, Detox-, Cleanse- oder Entspannungs-Getränke. Perfekt also für alle, die selbst mal einen „Glory Mornin’“ erleben wollen.

Erfinder Marc Auszug spricht im Interview über die Idee, das Design und den Namen der Marke. Dazu erzählt er, für wen und für welche Situationen die Produkte gedacht sind.

Was ist Glory Mornin’ Super Tea?
Marc Aufzug: Die Glory Mornin‘ Super Teas sind funktionale, readytodrink (RTD) Tees auf natürlicher Basis – Tee plus Superfruits für Stimulation (Energy), Entspannung (Relaxation), Hydration und Entgiftung (Detox / Cleanse AntiHangover). Damit spricht Glory Mornin’ gleich mehrere der weltweit am schnellsten wachsenden Getränktesegmente an wie RTD-Tee, natürliche Funktionsgetränke, Energy Drinks, Detox, Cleanse, (AntiKater) und Entspannungs-Getränke.

Glory Mornin’ Super Tea öffnet Tee für neue Anwendungsgebiete. Die primäre Zielgruppe von Glory Mornin’ sind feiernde Menschen, Menschen, die ihre Zeit genießen und das Maximum aus ihrem Leben herausholen möchten. Diesen Menschen gibt Glory Mornin’ alles, was sie gebrauchen können, um eine großartige Zeit und immer neue wundervolle Tage erleben zu können sei es Energie (Glory Mornin’ Green auf Basis von Grünem Tee und Matcha hat genauso viel Koffein wie klassische Energy Drinks), Entspannung oder Fokussierung, einfach nur optimale Flüssigkeitsversorgung oder Entgiftung bzw. Detox z.B. im Sinne der Vermeidung eines Hangovers. Damit sind die Glory Mornin’ Super Teas eine natürliche, gesunde, funktionale, weniger süße, supersexy, vielleicht auch weiblichere und skalierbare Alternative zu herkömmlichen Softdrinks und Mixern in Bars, Clubs und auf Festivals.

Wie sah Ihr Weg dorthin aus?
Marc Aufzug: Die vergangenen Jahre habe ich in der digitalen Welt verbracht immer mit einem sehr unternehmerischen Ansatz. Unter anderem war ich zwei Jahre bei der Start-up-Schmiede Rocket Internet in Berlin (Zalando, Groupon, eDarling). Danach habe ich eine führende Online Marketing Agentur mitgegründet auf aufgebaut. Im Anschluss waren wir mit der Gründung eines eCommerce Portals einer der ersten, die sehr erfolgreich die sozialen Medien, insbesondere YouTube und Instagram als Marketing und Verkaufskanal genutzt haben. Danach war ich beratend unterwegs im Online Marketing und im eCommerce Setup für große Firmen. Die Getränkebranche hat mich schon immer fasziniert. Das Zusammenspiel aus Geschmack, Design und attraktiven Marken begeistert mich. Mit Glory Mornin‘ habe ich mir alles zusammengebaut, was mich interessiert. Ein gutes, hochwertiges Getränk, guter Geschmack, eine Funktion bzw. relevanter Nutzen, eine schöne Flasche. Dazu eine emotionale Marke mit einer Geschichte, die ein echtes Gefühl transportieren soll von Spaß, Freiheit und Erlebnis mit allen Sinnen.

Wie haben Sie die Marke und das Flaschendesign entwickelt? Waren noch weitere Personen, Agenturen etc. daran beteiligt?
Marc Aufzug: Es waren keine Agenturen beteiligt. Ich hatte eine ziemlich klare Vorstellung von Marke und Flaschendesign. Die Flasche sollte eine harmonische, handliche und „selbstverständliche“ Form haben. Die klassische Sirupform mit einer Weithalsöffnung passte hier perfekt und wurde von O-I individuell umgesetzt. Bei Logo und Dekor wollte ich die Themen Hippie, Flower Power und Fairy Tale rüberbringen. Ein Querschnitt aus der Bildsprache der Hippie- und Party Kultur von Ibiza und Festivals wie Tomorrowland. Dies vereint die relevanten Themen im Bereich der Electronic Dance Music, welche für uns zentrales Element der Positionierung sind.

Warum der Name Glory Mornin‘?
Marc Aufzug: Es gibt diese wundervollen Sommernächte: Man verbringt eine großartige Party mit tollen Freunden, feiert, hat Riesenspaß, die Musik stimmt, das Licht, vielleicht hat man einen guten Drink getrunken und man möchte gar nicht aufhören zu tanzen. Irgendwann wird es langsam hell, es ist schon warm, wunderbares Licht, und man denkt sich was für eine wunderbare Nacht, was für ein großartiger Morgen. Es ist ein Glory Mornin‘! Wir möchten, dass möglichst viele Menschen, diese Morgende erleben und dafür kann man neben tollen Freunden vor allem Energie, vielleicht Relaxation und Fokus, Hydration und ggf. auch Detoxification gebrauchen.

Welche verschiedenen Sorten gibt es?
Marc Aufzug: Wir starten mit den Funktionen „Stimulation“ (Energy), „Relaxation“ und „Detoxification“. Die Basis jeder Version bilden ein bis zwei Tees sowie je drei Superfruit-Säfte. Im Falle von Stimulation sind dies Grüner und Mate Tee – mit der gleichen Menge an Koffein wie ein klassischer Energy Drink -, Honigmelone, Lime und Lemon. Bei Detoxification sind es Rooibos Tee, Maulbeere, Kaktusfeige und Grapefruit. Dies wurde zusammen mit dem Institut für Lebensmitteltechnologie an der Hochschule OWL entwickelt und bedeutet im Hinblick auf unsere Positionierung, die unerwünschten Nachwirkungen einer rauschenden Partynacht zu reduzieren.

Was ist das Konzept hinter Glory Mornin’ Super Tea?
Marc Aufzug: Aus Perspektive des Geschäftsmodells erlaubt uns die Kombination aus Tee und Superfrüchten, in gleich mehreren der am stärksten wachsenden Getränkemärkte aktiv zu sein: Zum einen wächst das Tee-Segment selbst seit Jahren deutlich. Durch das gewachsene Gesundheitsbewusstsein der Menschen gewinnt Tee an Vorsprung z.B. gegenüber Limonaden oder anderen klassischen Softdrinks. Mit Tee und den entsprechenden, natürlichen Zusätzen lassen sich zudem sowohl die klassischen wie auch neue Wachstumsmärkte in Sachen Funktionsgetränke abdecken: Nach wie vor wächst der Markt für Energy Drinks jährlich zweistellig. Wir bieten Energy auf natürlicher Basis gleichzeitig sehr ansprechend für eine weibliche Zielgruppe. Relexation gewinnt auch in Europa an Bedeutung. Ebenso wächst der Markt für Getränke gegen die negativen Auswirkungen von Alkoholgenuss. Hier gibt es einen akuten Bedarf, der bisher kaum attraktiv gedeckt wird. Anspruchsvolles Design und hohe Produktqualität rücken bei der Kaufentscheidung immer mehr in den Fokus. Gleichzeitig wollen wir die Menschen nicht überfordern mit allzu verrückten Rezepten oder Zutaten. Unsere Super Teas sind international skalierbar und funktionieren Stand-Alone wie auch als Filler bzw. Mixer. Serviert werden kann direkt in unserer super sexy Flasche samt innovativem Strohhalm Verschluss.

Worin unterscheidet sich Glory Mornin‘ von anderen Produkte, die aus Tee und Frucht bestehen?
Marc Aufzug: Entscheidend ist der klare Fokus auf Funktion. Das ist das „Super“ am „Tea“. Wir bilden ein breites Spektrum der am meisten nachgefragten Funktionsgetränke ab bspw. Energydrinks, Detox oder Relaxtion Drinks, jedoch alles auf Teebasis, natürlich, lecker und sexy. Dies wird zukünftig auch weiter ausgebaut. Zudem wollen wir den Tee in neue Märkte bringen. Bei der wachsenden Beliebtheit von Tee und natürlichen, gesunden Zutaten ist es naheliegend, dass diese auch zunehmend in Bars, Clubs und auf Festivals Einzug halten.

Was ist alles drin?
Marc Aufzug: Die Grundgerüst bilden ausgesuchte Tees einzeln, aber auch in Kombination sowie jeweils drei Superfruits. Beide Komponenten unterstützen sich in ihrer Funktion. Das wichtigste aber natürlich: Es muss schmecken. Unsere Super Teas haben einen sehr fruchtigen und natürlichen Geschmack, den Tee schmeckt man eindeutig durch, es ist nicht zu süß, und wir haben immer ein charakterbildendes Element wie z.B. eine leichte Bitterkeit bei Glory Mornin Red (Detox).

Welche Zielgruppe?
Marc Aufzug: Wir richten uns zuerst einmal an alle, die Spaß haben, feiern, einen tollen Abend, eine wunderbare Zeit mit ihren Freunden verbringen wollen. Glory Mornin‘ Thrills your Senses – wir wollen, dass unsere Kunden großartige Erlebnisse haben, die sie mit allen Sinnen erleben und alles andere dabei für einen Moment vergessen. Das fängt an bei unserem Getränk, dem Geschmack, unserer schönen Flasche. Dies wird sich aber auch in jeder Aktion äußern, die wir mit Glory Mornin’ durchführen, im Marketing, auf Events etc. Glory Mornin’ Super Tea kann grundsätzlich eine sehr bereite Masse ansprechen. Wir bieten die gefragtesten Funktionen, setzen auf den Trend gesunder und natürlicher Zutaten ohne den Kunden dabei zu überfordern. Gerade auch in einzelnen Segmenten wie Energy können wir insbesondere weiblichen Kunden eine attraktive Alternative zu den klassischen Energy Drinks bieten.

Wie sieht die Distribution aus?
Marc Aufzug: Im Fokus wird zunächst die Gastronomie stehen. Festivals, Clubs, Bars. Wir glauben zudem, dass Glory Mornin’ hervorragend in Coffeeshops als erfrischende Alternative zum dortigen Kaffee passt. Aber auch Kinos, Flughäfen, Tankstellen, Bahnhöfe passen. Später soll der klassische Handel folgen.

Welche Kommunikationsmaßnahmen setzen Sie ein?
Marc Aufzug: Starten werden wir mit Social Media und Influencer Marketing. Da kommen wir her und damit kennen wir uns aus. Digitales Marketing und insgesamt die Vorzüge der Digitalisierung werden wir überall dort nutzen, wo es uns hilft. Da haben wir ein sehr emotionales Produkt haben und das „Thrill your Senses“ auch wirklich transportieren wollen, wird ein großer Teil unseres Marketings natürlich auch in der realen Welt bzw. offline stattfinden. Events, Sponsorings, Testimonials des „realen Lebens“, auch mal Print, vielleicht Plakat, Kino – je nach Budget und Erfolgsaussicht testen wir alles durch und skalieren das, was messbar am besten funktioniert.

Wie sieht es in puncto Mixbarkeit aus? Kann man die Tees für Cocktails verwenden?
Marc Aufzug: Mit unseren Glory Mornin‘ Super Teas kann man wunderbar Cocktails oder Longdrinks zubereiten. Diese schmecken herrlich fruchtig, werden aber weniger süß als im Falle von puren Säften – was als sehr angenehm empfunden wird. Rein technisch bleiben unsere Super Teas natürlich auch zusammen mit Alkohol stabil. Zudem kann man unsere schönen Glasflaschen direkt als Longdrink servieren. Ähnlich wie dies heute schon mit den einschlägigen Mate Tees gemacht wird, trinkt der Gast etwas Super Tea ab, und bekommt die Flasche aufgefüllt mit Vodka & Co. Danach wird der Deckel wieder draufgeschraubt und ein Strohhalm hindurchgesteckt werden können. Die wahrscheinlich schönste und hochwertigste Art, einen Vodka Energy zu servieren.

Zum Abschluss: Was ist Ihre Vision?
Marc Aufzug: Glory Mornin‘ Super Tea wird eine globale Premium Softdrink Marke, die beim Feiern nicht mehr wegzudenken ist. Wir bringen Tee in Bars und Clubs, auf Festivals und von dort aus in den Handel. Wir werden die Marke aufladen mit Emotionen wie sie nur beim Feiern entstehen, Musik, Licht, Geschmack, Design, tolle Menschen.

Glory Mornin’ Super Tea | glorymornin.com

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Marc Aufzug für das offene und sehr interessante Interview und wünschen Glory Mornin’ Super Tea weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link