Deutscher Gastro-Gründerpreis Logo

Deutscher Gastro-Gründerpreis 2018: Bühne frei für die besten Gründungsideen

Macher gesucht: Ambitionierte Gründer von heute und morgen können noch bis zum 15. Januar mit ihrem Gastronomiekonzept beim Deutschen Gastro-Gründerpreis 2018 durchstarten und die Bühne der diesjährigen INTERNORGA erobern. Die Expertenjury rund um Patrick Rüther, Cynthia Barcomi, KP Kofler, Roland Koch und Billy Wagner schickt die fünf überzeugendsten Konzepte ins Rennen, ihre Geschäftsidee am 9. März 2018 auf der INTERNORGA zu präsentieren.

Per Live-Voting wählt das Fachpublikum den Hauptgewinner direkt vor Ort. Alle Infos zum Deutschen Gastro Gründerpreis, zum Anmeldeprozess sowie zu den Teilnahmebedingungen sowie der Jury und den Gewinner der Vorjahre finden Interessenten unter: https://www.gastro-gruenderpreis.de.

Leer ausgehen wird beim Deutschen Gastro-Gründerpreis allerdings niemand: Auf jeden der fünf Finalisten wartet ein Gewinnerpaket im Gesamtwert von über 10.000 Euro und auf den Hauptgewinner zusätzlich eine Startfinanzierung von 10.000 Euro.

Alle fünf Finalisten erhalten ein Siegerpaket im Wert von je über 10.000 Euro:

  • 2.500 Euro Startkapital
  • Zweijährige Gast-Mitgliedschaft im Leaders Club Deutschland
  • Begleitung durch einen Mentor aus dem Jurykreis ein Jahr lang
  • Gründungsberatung durch die ETL ADHOGA
  • Teilnahme am Kongress ‚Internationales Foodservice-Forum‘
  • Gastro-Kasse von orderbird inklusive Jahreslizenz, iPad Air und Kartenlesegerät
  • 1.000 Euro Gutschein für VEGA Gastronomiebedarf
  • 1.000 Euro Gutschein für ein Melitta-Kaffeesystem
  • Zweiwöchige Gast-Station im Pop-up-Konzept LADEN EIN
  • Professionelles Foto-Shooting für Pressebilder
  • Mediale Unterstützung

Dem Hauptgewinner winken außerdem:

  • 10.000 Euro als Startkapital (anstelle von 2.500 Euro)
  • eine 40-stündige Beratung im Wert von 5.000 Euro durch den Leaders Club Deutschland zur Weiterentwicklung des eigenen Konzepts
  • die Teilnahme an den internationalen Foodservice-Events im Rahmen der INTERNORGA 2018

Der Deutsche Gastro-Gründerpreis wird initiiert und veranstaltet von orderbird, dem Leaders Club Deutschland und der INTERNORGA. Teilnehmen können Gastro-Gründer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ihren Betrieb nach dem 1. Juli 2016 eröffnet haben beziehungsweise planen, diesen bis spätestens zum 31. Dezember 2018 zu eröffnen.

Über die orderbird AG
orderbird (www.orderbird.com) bietet intuitive Softwarelösungen und Zusatzservices für mehr als 8.000 Individualgastronomen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich. Mit dem Herzstück, Europas führender iPad-Kasse, können Restaurants, Cafés, Bars und Food Trucks einfach und mobil Bestellungen aufnehmen, flexibel abrechnen und finanzamtkonforme Berichte auf Knopfdruck erstellen. Die orderbird AG wurde 2011 gegründet und beschäftigt heute mehr als 140 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Wien und Paris. Zu den Investoren zählen unter anderem METRO, ALSTIN und Concardis.

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist die Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Jedes Jahr im März präsentieren mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller über 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends und Innovationen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Messe durch international besetzte Fachkongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe. Vom Verband der Deutschen Messewirtschaft (AUMA) ist die INTERNORGA als einzige internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland klassifiziert. Seit 1921 findet die Messe im Herzen der Hansestadt Hamburg statt. Weitere Informationen zur INTERNORGA 2018 unter: www.internorga.com, www.facebook.com/internorga/, www.instagram.com/internorga/

Über Leaders Club Deutschland AG
Wir, der Leaders Club (www.leadersclub.de), sind eine Gemeinschaft für Charaktere der Gastronomie und unsere Partner, welche 2001 gegründet wurde und aktuell über 320 Mitglieder aus 160 Unternehmen der Branche zählt.  Netzwerken, Kompetenz weitergeben, Startups und junge Gastronomen fördern und untereinander Hilfe anbieten sind unsere Herzensangelegenheiten. Unser durchweg ehrenamtliches Engagement wird belohnt mit Inspiration, wertvollen Erfahrungen und der Weiterentwicklung unserer Branche.

Quelle/Bildquelle: orderbird AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link