BCB Berliner Brandstifter Vincent Honrodt
Interview

Bar Convent Berlin 2021: Video-Interview mit Vincent Honrodt von Berliner Brandstifter

Edle Brände liegen der Familie Honrodt im Blut: Ernst Honrodt war in den 30er Jahren Direktor der Zuckerfabrik Vossberg nahe Berlin. Mit Begeisterung brannte er aus Getreide und Zuckerrüben der Region edle Brände. Sein Urenkel Vincent Honrodt gründete 2009 die Marke Berliner Brandstifter und ließ die Brenntradition wieder aufleben – mit großem Erfolg. Die Produkte, die ebenfalls mit regionalen Zutaten hergestellt werden, wurden bereits national und international mehrfach für Geschmack und Design ausgezeichnet. Neben dem Kornbrand, Gin, Vodka sowie einer alkoholfreien Variante setzt Berliner Brandstifter nun zunehmend auf exklusiv gelagerte Editionen.

about-drinks traf Gründer Vincent Honrodt auf dem Bar Convent Berlin zum Interview und sprach mit ihm über das Thema der Fasslagerung: welche Produkte es gibt, wie sie bei den Kunden ankommen und welche weiteren Pläne es in dem Bereich gibt.

Über Berliner Brandstifter

Die Berliner Brandstifter GmbH wurde 2009 von Vincent Honrodt gegründet, der die Faszination für edle Brände ein stückweit in die Wiege gelegt bekam. Denn schon sein Urgroßvater stellte zu Beginn des 20. Jahrhunderts Hochprozentiges aus regionalen Ingredienzen her. Eine Tradition, die der gebürtige Berliner fortsetzen wollte – mit großem Erfolg. Mittlerweile umfasst das Portfolio nicht nur die drei Spitzen-Spirituosen des Berlin Dry Gins, des Berlin Vodkas und des Premium Kornbrands, für die viele der Zutaten aus Berlin oder der Region kommen, sondern auch die exklusiven gelagerten Sondereditionen des Berlin Aged Gins und des Gelagerten Kornbrands sowie eine alkoholfreie Alternative zu Gin. National und international ausgezeichnet für Geschmack und Design von den USA über Hongkong bis nach Australien, stehen die mehrfach destillierten und gefilterten Produkte der Berliner Brandstifter für höchste Reinheit und Qualität.

20% BCB-Rabatt auf Ihre Stellenanzeige

Das Interview ist im Rahmen des Bar Convent Berlin 2021 entstanden. Profitieren auch Sie von unserer offiziellen Medienpartnerschaft mit dem BCB und sichern Sie sich bis zum 31.12.2021 den exklusiven Rabatt in Höhe von 20% auf die Schaltung Ihrer Stellenanzeigen. Einfach bei der Buchung den Code BCB2021 angeben.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link