BV GFGH Bier

Wonnemonat Mai bringt Brauer zum Strahlen

Der Bierabsatz im Inland legte im Mai 2016 zur großen Freude der Brauer um insgesamt sieben Prozent zu.

Die Zuwächse bewegen sich in den einzelnen Bundesländern zwischen 1,0 Prozent (Hessen) und 19,0 Prozent (Mecklenburg-Vorpommern). Lediglich Thüringen verzeichnete als einziges Bundesland einen Absatzrückgang von 1,2 Prozent. Kumuliert betrachtet, landet der Inlands-Bierabsatz Ende Mai bei einem marginalen Plus von 0,1 Prozent für 2016. Allerdings betrug dieser Wert Ende April noch minus zwei Prozent.

Die Biermischgetränke legten im Mai ebenfalls mit 16,2 Prozent zweistellig zu und erreichten Ende Mai mit einem Ausstoß von insgesamt 1,464 Mio. hl ein kumuliertes Plus von 2,9 Prozent.

Quelle/Bildquelle: Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels e.V. | bv-gfgh.de

https://www.about-drinks.com/wp-content/uploads/2014/03/banner-bv-gfgh.jpg

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link