Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 41/2015: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Die Themen: Brown-Formans Jubiläum, Coca-Colas Rücktritts-Forderung an Sepp Blatter, der Inlandsbierabsatz im August, AB InBevs Verkauf der Gilde Brauerei sowie der Rückblick auf den Bar Convent Berlin.

Brown-Forman Deutschland feiert 5-jähriges Jubiläum
Gestartet ist diese Woche mit einem Geburtstag – und zwar in Hamburg. Dort feierte Brown-Forman Deutschland die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens auf dem deutschen Markt, die vor fünf Jahren mit der Übernahme des Vertriebs der eigenen Marken und Gründung einer Niederlassung in der Hansestadt begann: Artikel lesen.

Coca-Cola fordert sofortigen Rücktritt von FIFA-Chef Sepp Blatter
Der Weltfußballverband FIFA steht seit einiger Zeit wegen des andauernden Korruptionsskandals unter Beschuss. Seit vergangener Woche ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung und Veruntreuung auch gegen FIFA-Boss Joseph „Sepp“ Blatter. Großsponsor Coca-Cola forderte diese Woche Blatters sofortigen Rücktritt – mittlerweile wurde er per Gerichtsentscheid für 90 Tage suspendiert: Artikel lesen.

Inlandsbierabsatz August 2015: Sommerwetter bringt plus 7,9 Prozent
Das schöne Sommerwetter führte im August 2015 zu einem Zuwachs des Inlandsbierabsatzes von 7,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit Ausnahme von Rheinland-Pfalz/Saarland (-2,7%) verzeichneten die restlichen Regionen in Deutschland Zuwächse zwischen 0,4% (Thüringen) und 19,3% (Niedersachsen/Bremen): Artikel lesen.

AB InBev: Verkauf der Gilde-Brauerei ist vollzogen
Wie Anheuser-Busch InBev diese Woche mitteilte, verkauft man zum Jahreswechsel 2015/16 die Gilde Brauerei in Hannover. Ein entsprechender Vertrag wurde mit der TCB Beteiligungsgesellschaft mbH abgeschlossen, über den Verkaufspreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart: Artikel lesen.

Rückblick: Bar Convent Berlin 2015 – Event der Superlative
Am Dienstag und Mittwoch fand die neunte Auflage des Bar Convent Berlin statt. Die bedeutendste Premium-Fachmesse der Bar- und Getränkeindustrie in Europa zog 268 Aussteller, also rund 100 Unternehmen mehr als noch im vergangenen Jahr, sowie 11.280 Teilnehmer (Vorjahr: 9.400), davon 9.621 Fachbesucher, an – ein BCB der Superlative: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link