Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 34/2015: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Heute geht es um das Umsatzwachstum in Gastronomie und Hotellerie, den Halbjahresbericht der Berentzen-Gruppe, die Übernahme von Drinks & More durch die Krombacher Brauerei sowie den Wechsel des Deutschlandchefs bei Carlsberg.

Gastronomie und Hotellerie: Wachstum und Beschäftigung weiter im Aufwärtstrend
Zu Beginn der Woche wurde mitgeteilt, dass Gastronomie und Hotellerie im ersten Halbjahr 2015 ein Umsatzwachstum von nominal 4,3% (1,7% real) im Vergleich zum Vorjahr erzielten. Im Juni erzielte die Branche sogar ein Umsatzplus von nominal 7,4% (4,6% real). Das ist einer der stärksten jemals gemessenen Juni-Werte in den letzten 20 Jahren: Artikel lesen.

Berentzen-Gruppe im ersten Halbjahr nachhaltig auf Erfolgskurs
Auch die Berentzen-Gruppe verzeichnete im ersten Geschäftshalbjahr 2015 ein Umsatzwachstum, und zwar von 3% auf 75,6 Mio. Euro (Vorjahr 73,2 Mio. Euro). Das Konzern-EBITDA erhöhte sich durch operative Erfolge auf 6,4 Mio. Euro (Vorjahr: 4,5 Mio. Euro), das Konzernbetriebsergebnis (EBIT) auf 2,5 Mio. Euro (Vorjahr: 1,0 Mio. Euro): Artikel lesen.

Krombacher Brauerei übernimmt Getränkevermarkter Drinks & More
Die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG aus Kreuztal-Krombach gab diese Woche bekannt, die Drinks & More GmbH & Co. KG aus Hamburg zu 100% zu übernehmen. Der Getränkevermarkter von hauptsächlich alkoholfreien Getränkespezialitäten wird im Jahr 2015 einen Umsatz von 30 Mio. Euro machen: Artikel lesen.

Holtz für Maßen: Carlsberg mit neuem Deutschlandchef
Zum Ende der Woche gab Carlsberg etwas überraschend bekannt, dass man sich von dem bisherigen Deutschlandchef Frank Maßen, der seit 2010 im Amt war, trennt. Nachfolger von Maßen ist Sebastian Holtz, der seit insgesamt neun Jahren bei Carlsberg tätig ist, zuletzt in der Position des Director Sales Off-Trade: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link