Wochenrückblick KW 09: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Heute geht es um Tchibos gestoppte Werbekampagne mit den Klitschko-Brüdern, der Verleihung des 20. Deutschen Gastronomiepreises von Warsteiner, die Absatzrekorde von VITA COLA und dem anhaltenden Aufwärtstrend der Getränkedose. 

Tchibo stoppt Werbekampagne mit den Klitschkos
Aufgrund der Unruhen in der Ukraine und Vitali Klitschkos Rolle als Oppositionsführer hat sich die Tchibo GmbH dazu entschlossen, den bereits gedrehten TV-Werbespot mit beiden Klitschko-Brüdern zu stoppen. Trotz bereits gezahlter Summen für die Werbekampagne, möchte sich das Unternehmen von den Entwicklungen in der Ukraine distanzieren und lässt den Spot nicht senden: Artikel lesen.

20. Deutscher Gastronomiepreis 2013 verliehen
Die Warsteiner Gruppe hat auch dieses Jahr wieder den Deutschen Gastronomiepreis in Berlin verliehen. Die Gewinner Frank Buchheister, Hubertus Brand, Eugen Block, Johannes von Bemberg und Oliver Röder wurden in den drei Kategorien „Food“, „Beverage“ und „Lebenswerk“ ausgezeichnet und nahmen im Rahmen einer feierlichen Verleihung ihre Preise entgegen: Artikel lesen.

Absatzrekorde bei VITA COLA und VITA Limonaden
Der strategische Fokus auf Identität als Ostmarke hat sich für VITA COLA sowie die VITA Limonaden ausgezahlt: Mit einem Plus von 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hatte die Marke einen neuen Absatzrekord in ihrer Geschichte aufgestellt. Insgesamt wurden 75,7 Millionen Liter Erfrischungsgetränke verkauft: Artikel lesen.

Der Aufwärtstrend der Getränkedose hält an
Der europäische Verband der Getränkedosenhersteller, Beverage Can Makers Europe (BCME), konnte im Jahr 2013 eine Steigerung auf rund 1,42 Milliarden verkaufte Getränkedosen in Deutschland verzeichnen. Somit hält der Aufwärtstrend der Dose an und macht 2013 zu einem äußerst erfolgreichen Jahr. Der Erfolg belegt, dass die Dose sowohl bei Herstellern als auch bei Verbrauchern immer beliebter wird: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link