Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 02/2016: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Die heutigen Themen: die Störtebeker- und Warsteiner-Absätze sowie der Inlandsbierabsatz 2015, der Markenverkauf bei Brown-Forman und Jürgen Klopp als neuer Warsteiner Markenbotschafter.

Störtebeker Braumanufaktur steigert Bierabsatz 2015 zweistellig
Los ging diese Woche mit einer Meldung der Störtebeker Braumanufaktur: Der Bierabsatz konnte 2015 im Vergleich zum Vorjahr erneut im zweistelligen Prozentbereich gesteigert werden, von 123.000 auf 140.000 Hektoliter. Damit war das letzte Jahr das erfolgreichste seit der Umstrukturierung der Brauerei 2011: Artikel lesen.

Warsteiner Brauerei: 7,4 Prozent Absatzrückgang in 2015
Weniger erfreulich sah die 2015er-Bilanz für die Warsteiner Brauerei aus – mit 7,4 Prozent Absatzrückgang war sie keineswegs zufriedenstellend. Zuzuschreiben sei dies ein Stück weit der komplexen Optimierungsprozesse, die sowohl im Marketing als auch im Vertrieb 2015 verstärkt im Fokus standen: Artikel lesen.

Bierabsatz blieb 2015 weitgehend stabil – Export setzt Impulse
Zufrieden kann die deutsche Brauwirtschaft auf das Jahr 2015 zurückblicken, wie der Deutsche Brauer-Bund diese Woche mitteilte. Beim Bierabsatz wurde mit insgesamt rund 95 Millionen Hektolitern in etwa das Niveau des Vorjahres erreicht. Vor allem das Exportgeschäft setzte dabei Impulse: Artikel lesen.

500 Mio. Euro: Brown-Forman verkauft Southern Comfort und Tuaca
„Bye bye“ sagte Brown-Forman zum Ende der Woche seinen beiden Marken Southern Comfort und Tuaca. Diese wurden für 543,5 Millionen US-Dollar, also umgerechnet rund 500 Millionen Euro, an die Sazerac Company verkauft: Artikel lesen.

Jürgen Klopp wird neuer Warsteiner Markenbotschafter
Nach den schlechten Nachrichten in Sachen Absatz zu Beginn dieser Woche konnte Warsteiner am Freitag noch diese „Verpflichtung“ bekannt geben: Jürgen Klopp wird neuer Markenbotschafter. Bereits am vergangenen Dienstag unterzeichnete der Trainer des FC Liverpool im Beisein der Brauereiinhaberin Catharina Cramer, Marketing- und Vertriebsgeschäftsführer Martin Hötzel sowie Marketingdirektor Jordi Queralt einen Vierjahresvertrag: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link