Wochenrückblick KW 21: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Neue Woche, neue News. Damit Sie als Leser auch in dieser Woche wieder einen schnellen und guten Überblick über alle Neuigkeiten aus der Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks wie jeden Freitag über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Woche. Diesmal dabei: Ein grausames Gesöff, Bionade-Bier, Deutsches Bier im Social Web und der Ausstellerrekord der BARZONE in der nächsten Woche.

Urteil nach Test: Captain Pain ist ein grausames Gesöff – aber es wirkt
„Grausames Gesöff – aber es wirkt“, so war das Testurteil für das Aminosäuregetränk „Captain Pain“. Acht Wochen lang hat der Hersteller den Sport-Drink, der extra für Sportler und Athleten entwickelt wurde, die ständig über ihre Schmerzgrenze hinausgehen, getestet. In Zusammenarbeit mit den Ultraathleten des „Team-androgon“ nahm man den Regenerations-Drink genau unter die Lupe. Das Ergebnis: Schmeckt zwar nicht, aber wirkt. Und das ist doch die Hauptsache: Artikel lesen.

Zurück zur Brauerei: Bionade will alte Biermarke wiederbeleben
Im Gegensatz zu „Captain Pain“ ist Bionade durchaus für seinen guten Geschmack bekannt. Der Biolimonadenhersteller plant jetzt, die Biermarke „Ostheimer Bürgerbräu“ wieder ins Leben zu rufen. Was die Wenigsten wohl wissen: Das Unternehmen wurde im 19. Jahrhundert als Bierbrauerei gegründet, erst 1995 erfand man den beliebten Bio-Drink. Aber keine Panik, auch wenn Bionade jetzt Bier braut, bleibt der Fokus dennoch auf der Limonade: Artikel lesen.

Deutsche Biere: Die 5 beliebtesten Marken im Social Web
Um Bier ging’s vergangene Woche auch bei der Webbosaurus GmbH. Der Anbieter für Full-Service Social Media Monitoring veröffentlichte seine Studie „Biermarken im Social Web“. Aus insgesamt 2.116 relevanten Beiträgen wurden die fünf beliebtesten Marken gekürt: Erdiger, Paulaner, Hasseröder, Veltins und Radeberger. Man sieht also, die Biergeschmäcker im sozialen Web sind durchaus verschieden: Artikel lesen.

BARZONE öffnet seine Türen in der kommenden Woche mit Ausstellerrekord
So unterschiedlich wie die Vorlieben für die Biermarken ist auch das Programm auf der diesjährigen BARZONE. Zum sechsten Mal öffnet die Fachmesse am kommenden Montag und Dienstag seine Tore. Eins wurde bereits in dieser Woche schon klar: 111 teilnehmende Unternehmen bescheren der BARZONE einen neuen Ausstellerrekord. Und ganz nebenbei sorgen 70 Fachvorträge, Expertenrunden und Workshops für das passende Seminarprogramm: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link