Teaser 4 Seasons Honey Rhabarber

Wenn Honig auf Rhabarber trifft – Neues von 4 Seasons Honey

Nach ihrem Honig-Orangenlikör 4 Seasons Honey, der vor mehr als zwei Jahren raus kam, haben Jens Albersmann und Hendrik Backers ein neues Produkt auf den Markt gebracht. In ihrem Rhabarberlikör kombieren sie den gewohnten Honig-Geschmack mit dem Taste von Rhabarber – eine außergewöhnliche Kreation. Damit aber nicht genug: Die beiden haben bereits die nächste Sorte im Kopf. Immerhin haben sie eine genaue Vorstellung – und zwar für jede Jahreszeit den passenden Likör herzustellen.

about-drinks sprach mit Jens Albersmann und Hendrik Backers über den neuen 4 Seasons Honey Rhabarberlikör sowie die weiteren Pläne für dieses Jahr.

Vor etwas mehr als zwei Jahren ging es mit dem 4 Seasons Honey los. Zur Erinnerung: Was genau ist das?
Hendrik Backers: Vor zwei Jahren sind wir mit unserem Honig-Orangenlikör gestartet. Unser Ziel ist es, auf der Basis von Honig für jede Jahreszeit den passenden Likör herzustellen.

Seitdem hat sich einiges getan. Was genau?
Hendrik Backers: Seit Winter 2014 stellen wir für die Weihnachtszeit einen Lebkuchenlikör mit Honig her. Dieser ist besonders auf Weihnachtsmärkten sehr beliebt, z.B. mit heißem Apfelsaft als Weihnachtspunsch. Nun ist im März unser Rhabarberlikör auf den Markt gekommen, bei dem eher der Rhabarber im Vordergrund steht und der Honig nur zum Süßen dient. Eine weitere Kreation entsteht gerade für den Herbst, man darf gespannt sein …

Was macht den neuen 4 Seasons Honey Rhabarber aus?
Hendrik Backers: Unser Rhabarberlikör verbindet die Süße vom Honig mit der leichten Säure vom Rhabarber. Ein perfektes Zusammenspiel für den Sommer. Perfekt als Rhabarber & Tonic oder auch als Rhabarber Sour mit einem guten Williamsbirnen-Brand.

Wieso gerade Rhabarber? Nicht gerade (vor allem mit Honig) eine alltägliche Kreation.
Jens Albersmann: Wir denken, dass Rhabarber das Potenzial hat für mehr als nur für eine Saftschorle. Deshalb haben wir gedacht, dass wir aus dem beliebten Gemüse einen Likör machen müssen, der auch in Drinks gut schmeckt. Denn Rhabarber ist so vielseitig einsetzbar und mit vielen Geschmäckern gut zu kombinieren. Der Honig ist ja unser Markenzeichen und dass die Kombination Honig- Rhabarber nicht häufig gewählt wird, liegt dran, dass es sich die meisten Leute nicht vorstellen können und es deshalb auch nicht probieren.

Über welche Distributionswege wird der neue Likör vermarktet?
Hendrik Backers: Wir verkaufen unsere Liköre über unseren Online-Shop und über Fachhändler in verschiedenen Städten. Außerdem werden unsere Likör in weiteren Online-Shops angeboten.

Welche Kommunikationsmaßnahmen setzen Sie bei der Vermarktung ein? Was machen Sie speziell im Bereich Social Media?
Hendrik Backers: Neben unserer Webseite sind wir natürlich auch bei Facebook sehr aktiv. Dort erfährt man immer am schnellsten, wenn es z.B. ein neues Rezept oder eine neue Sorte gibt. Des Weiteren bauen wir auch unser Instagram-Profil weiter aus.

Sie beiden sind Barkeeper – also gibt es doch sicher auch schon verschiedene Drink-Kreationen mit dem neuen 4 Seasons Honey Rhabarber, oder?
Jens Albersmann: Natürlich haben wir uns auch schon Gedanken in Richtung Drinks gemacht. Um es unseren Kunden aber möglichst einfach zu machen, entwickeln wir bevorzugt Drinks, die jeder zuhause nach machen kann – Rhabarber & Tonic oder Honey Ginger.

Wie geht es weiter? Sie haben ja bereits eine weitere Sorten im Hinterkopf. Was steht sonst für dieses Jahr noch an?
Jens Albersmann: Wir haben schon 1-2 weitere Sorten im Kopf und wie oben schon erwähnt, kommt im Herbst auch die nächste Sorte auf den Markt. Diese wird eine Frucht in einem neuen Gewand präsentieren, da die Frucht sonst eher Bitter und sauer daher kommt.

4 Seasons Honey | mellifica-blends.de | facebook.com/4SeasonsHoney

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Jens Albersmann und Hendrik Backers für das offene und sehr interessante Interview und wünschen 4 Seasons Honey weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link