Veltins und VfL Wolfsburg: Zwei starke Marken gehen gemeinsam in die Zukunft

Die seit 2013 bestehende Partnerschaft zwischen dem VfL Wolfsburg und der Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG geht in die nächste Runde. Beide Unternehmen haben den Vertrag für drei weitere Jahre verlängert.

„Wir sind unserem Partner Veltins sehr dankbar, dass er den VfL in den sportlich schwierigen Jahren eng begleitet hat. Das ist nicht selbstverständlich. Jetzt gehen wir gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft. Zwei innovative Marken, die exzellent zueinander passen“, sagt Michael Meeske, Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg. Die Wölfe freuen sich über den Vertrauensbeweis und bieten ihrem langjährigen Partner mit der unschlagbaren Vielfalt des Klubs in sportlich nun wieder deutlich besseren Zeiten ein attraktives Sponsoring-Paket. „Mit der Vertragsverlängerung bauen wir unsere solide und vertrauensvolle Zusammenarbeit weiter aus und freuen uns auf neue, sportliche Impulse in unserer Partnerschaft“, bewertet Herbert Sollich, Marketingdirektor der Brauerei C. & A. Veltins, den Sponsoring-Start ins neue Jahrzehnt.

Nachhaltige Partnerschaft

Die Kooperationsvereinbarung zwischen der Premium-Marke Veltins und den Wölfen ist langfristig angelegt und umfasst neben den klassischen Werbeleistungen über die LED-Banden und Logointegrationen in die Kommunikationskanäle des Klubs auch PR-Maßnahmen und gemeinsame Fan-Aktionen an den Spieltagen. „Wir wollen die Partnerschaft jetzt mit kreativem Storytelling und überraschendem Fan-Engagement über alle digitalen Kanäle mit Leben füllen“ ergänzt Meeske. Während der Fußball- Bundesligist von der Planungssicherheit profitiert, kann die Brauerei C. & A. Veltins ihre Werbemaßnahmen gezielt und optimal umsetzen.

Versorgung der Stadionbesucher

Das Vertragspaket für Veltins: Premium-Partnerschaft bei den Bundesliga-Wölfen um Spielführer Josuha Guilavogui und Exklusiv-Partner der erfolgreichen Frauenmannschaft des VfL. Neben umfangreichen Kommunikations- und Sponsoringmaßnahmen beinhaltet die Partnerschaft somit auch weiterhin den exklusiven Ausschank der Veltins-Produkte an Spieltagen und im Rahmen aller Wölfe-Events in der Volkswagen Arena. So erwartet die VfL-Fans bei allen Heimspielen der Grün-Weißen in der Volkswagen Arena und der Wölfinnen im AOK Stadion ein vielfältiges Angebot der Brauerei C. & A. Veltins.

Das Unternehmen im Porträt

Die Privat-Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, braut eine der führenden Premium-Pils-Marken in Deutschland und bilanzierte 2018 einen Umsatz von 352 Mio. Euro bei einem Ausstoß von 3,01 Mio. hl. Der Marketingetat wird auf 37 Mio. Euro beziffert. Zum Sortenportfolio zählen Veltins Pilsener und Veltins Radler sowie das alkoholfreie Veltins Pilsener 0,0% und Veltins Radler 0,0%, Veltins Malz und Veltins Fassbrause in den Sorten Zitrone, Holunder und Mango-Maracuja. Hinzu kommt die Spezialitätenmarke Grevensteiner mit dem Landbier Grevensteiner Original, Grevensteiner Ur-Radler und Grevensteiner Naturtrübes Helles. Außerdem gehört die Biermix-Range V+ mit insgesamt sechs Sorten zum Produktangebot. Der Mehrweganteil liegt bei 94%.

Quelle/Bildquelle: Brauerei C. & A. Veltins

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link