BV GFGH Getränkeeinzelhandel

Novemberplus von real 3,7 Prozent im Getränkeeinzelhandel

Nachdem die Brauer im November 2015 ein beachtliches Plus im Bierabsatz einfuhren, hat sich diese Tendenz auch im Getränkeeinzelhandel gezeigt.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes erzielte der Getränkeeinzelhandel ein reales, also preisbereinigtes Plus von 3,7 Prozent (nominal plus 3,8 Prozent), welches zu einem kumulierten Elfmonatsplus von real 3,3 Prozent und nominal 3,6 Prozent führt.

Quelle/Bildquelle: Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels e.V. | bv-gfgh.de

https://www.about-drinks.com/wp-content/uploads/2014/03/banner-bv-gfgh.jpg

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link