Neunter Trendtag Glas am 11. Juni 2015: In Glas verpackt – erfolgreich vermarktet

Am 11. Juni 2015 ist es wieder so weit: Der Trendtag Glas lädt Vertreter und Entscheider der abfüllenden Industrie und des Handels ein und heißt die Branchenvertreter in der Klassikstadt in Frankfurt am Main willkommen. Unter dem Motto „In Glas verpackt – erfolgreich vermarktet“ referieren zwischen 10.30 und 17.00 Uhr hochkarätige Referenten. Der Handel mit seinen Interessen – auch in puncto Verpackung – wird im Fokus stehen.

Dabei sind in diesem Jahr unter anderem die Handelsexperten Prof. Dr. Thomas Roeb und Prof. Dr. Arnold Weissman sowie der Zukunftsforscher Dr. David Bosshart. Wie immer wird es auch Beispiele aus der Praxis geben, die namhafte Unternehmen aus der Lebensmittel- und Getränkebranche beisteuern.

Zum zweiten Mal wird im Rahmen des Trendtags Glas auch der Preis „Produktinnovation in Glas“ verliehen. Eine unabhängige Expertenjury kürt zwei Gewinner in den Kategorien „Getränke“ und „Lebensmittel“. Im Rahmen des Trendtags Glas werden die Nominierten vorgestellt, am Abend werden dann im Druckwasserwerk feierlich die Trophäen überreicht.

Die Teilnahme am Trendtag Glas 2015 ist wieder kostenfrei, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich. Anmeldungen sind über die Pressestelle des Aktionsforums Glasverpackung per E-Mail an presse@glasaktuell.de möglich. Das komplette Programm wird in Kürze bekannt gegeben.

Verpackungen aus Glas
Glas verpackt. Es bewahrt den Geschmack von Getränken, erhält die Nährstoffe von Lebensmitteln und bildet die hochwertige Hülle für Parfüm und Kosmetika. Zudem gibt Glas Arzneimitteln unterschiedlicher Art einen absolut sicheren Schutz. Kurzum: Kaum ein Verpackungswerkstoff lässt sich so branchenübergreifend und vielseitig einsetzen wie Glas. Dabei ist Glas nicht nur eine funktionell intelligente und wertvolle Verpackung. Glas gibt es auch in vielen Farben. Und es lässt sich nicht nur sehr formschön und individuell gestalten, es unterstützt ferner auch die Markenbildung. Glas wird fast ausschließlich aus in der Natur vorkommenden – meist heimischen – Rohstoffen hergestellt und lässt sich zu 100 Prozent recyceln. Es schützt also Umwelt, Klima und Gesundheit. So zählen Glasverpackungen zu den nachhaltigsten Verpackungen, die es auf dem Markt gibt.

Das Aktionsforum Glasverpackung
Das Aktionsforum Glasverpackung ist eine Initiative der Behälterglasindustrie in Deutschland und Teil des Spitzenverbandes der deutschen Glasindustrie, dem Bundesverband Glasindustrie e.V. Seit dem Jahr 2000 gibt es das Aktionsforum Glasverpackung, dessen Anliegen es ist, die vielen Besonderheiten und Pluspunkte der Glasverpackung gegenüber Verpackungsentscheidern und der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Das Aktionsforum Glasverpackung ist darüber hinaus erster Ansprechpartner in Deutschland für alle Fragen rund um den Verpackungswerkstoff Glas. Zu den wichtigsten Informationsmedien zählt die Website www.glasaktuell.de und der dreimal jährlich erscheinende Newsletter GlasKlar, den Interessierte über die Website kostenlos abonnieren können.

Quelle: Aktionsforum Glasverpackung | glasaktuell.de

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Diese Presseinformation stellen wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von “Mercurio Drinks – Das Presseportal der Getränkebranche” zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mercurio-drinks.de![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link