craft beer
Auszeichnung

Neue DLG-Auslobung „Bestes Bier“ erstmals vergeben

Im Rahmen ihrer Internationalen Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke hat die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) erstmalig neben den bekannten DLG-Medaillen in Gold, Silber und Bronze auch eine Sonderauslobung für die besten Biere in 12 relevanten Kategorien vergeben. Damit honoriert die Experten-Jury besondere Rezepturen und Qualitäten, die die Geschmacksvielfalt und Kreativität der Brauereien auszeichnet.

Die 12 Biere, die die Sonderauslobung erhalten haben, sind diese:

  • Alkoholfreies Bier: Warsteiner Alkoholfrei 0,0% Isotonisch (Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG)
  • Bockbier: Mauritius Zwickauer Bock Dunkel (Mauritius Brauerei GmbH)
  • Doppelbock: Maxlrainer Jubilator (Schloßbrauerei Maxlrain GmbH)
  • Export: Ustersbacher Festbier (BRAUEREI USTERSBACH Adolf Schmid KG)
  • Kellerbier: Hofmark Braumeister Zwickl (Hofmark-Brauerei KG)
  • Märzenbier: Flötzinger Bräu Wies’n-Märzen (lötzinger Brauerei Franz Steegmüller GmbH & Co. KG)
  • Pilsener: Brauerei Königshof Pils (Brauerei Königshof GmbH)
  • Biermischgetränk: Westheimer Natur Radler (Gräflich zu Stolberg’sche Brauerei Westheim GmbH)
  • Schankbier: Landskron Hell (Landskron BRAU-MANUFAKTUR GmbH & Co. KG)
  • Vollbier: Engel Hell (Biermanufaktur ENGEL GmbH & Co. KG)
  • Weizenexportbier: Öko Ur-Weizen (Rother Bräu Bayerische Exportbierbrauerei GmbH)
  • Weizenvollbier: Falter Weißbier Premium Gold (Privatbrauerei J.B. Falter Regen KG)

Im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke werden die Biere über mehrere Wochen umfangreichen Qualitätskontrollen unterzogen. Die vielfältigen chemisch-analytischen Parameter und eine Deklarationskontrolle runden die sensorische Qualitätsbeurteilung der DLG-Experten-Jury ab, was eine ganzheitliche Produktbewertung erst möglich macht. Die in allen Prüfparametern am höchsten bewerteten Biere erhalten die Sonderauszeichnung „Bestes Bier“ in 12 Kategorien.

„Mit ihrem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein, ihrer eigenen Handschrift, erlesenen Rohstoffen und dem entsprechenden Know-How, sorgen die Brauereien immer wieder für sensorische Highlights, denen wir mit der neuen Sonderauszeichnung „Bestes Bier“ eine aufmerksamkeitsstarke Bühne bieten“, so Thomas Burkhardt, DLG-Projektleiter Getränke.

DLG-Testzentrum Lebensmittel

Dank seiner Fach- und Methodenkompetenz ist das DLG-Testzentrum führend in der Qualitätsburkbewertung von Lebensmitteln. Ein neutrales Experten-Netzwerk sowie Prüfmethoden auf Basis aktueller wissenschaftlich abgesicherter und produktspezifischer Qualitätsstandards garantieren Neutralität und Qualitätstransparenz. Getestete Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze.

Über die DLG

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.), 1885 von Max Eyth gegründet, ist offenes Netzwerk und fachliche Stimme der Land-, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft. Ihr Ziel ist es mit Wissens-, Qualitäts- und Technologietransfer den Fortschritt zu fördern. Die DLG hat über 30.000 Mitglieder, sie ist gemeinnützig, politisch unabhängig und international vernetzt. Als eine der führenden Organisationen ihrer Branche organisiert die DLG Messen und Veranstaltungen in den Bereichen Landwirtschaft und Lebensmitteltechnologie, testet Lebensmittel, Landtechnik sowie Betriebsmittel und erarbeitet in zahlreichen Experten-Gremien Lösungen für die Herausforderungen der Land-, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft.

Quelle: DLG e.V.
Bildquelle: ©iStockphoto | blizzard_77

Neueste Meldungen

coca-cola europawahl
coca-cola europawahl
Alle News