BV-GFGH GFGH

Negative Umsatzentwicklung im GFGH im Oktober 2015

Das kräftige Absatzminus im Oktober 2015 bei den Brauereien hatte entsprechende Auswirkungen auf den Getränkefachgroßhandel.

Laut DESTATIS ergab sich im Oktober 2015 ein nominales Umsatzminus in Höhe von 3,6 Prozent bei einem preisbereinigten, realen Minus von 4,3 Prozent. Kumuliert betrachtet erreicht der Getränkefachgroßhandel von Januar bis Oktober 2015 ein nominales Plus von 0,94 Prozent und ein gleichzeitiges reales Minus von 0,21 Prozent.

Quelle/Bildquelle: Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels e.V. | bv-gfgh.de

https://www.about-drinks.com/wp-content/uploads/2014/03/banner-bv-gfgh.jpg

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link