BV GFGH Getränkeeinzelhandel

Markt und Statistik Getränkeeinzelhandel: Verregneter August 2014 bescherte Getränkeeinzelhandel erhebliche Umsatzrückgänge

Der relativ kühle und verregnete August 2014 führte in Verbindung mit der Ferienzeit zu einem erheblichen Absatzminus im Getränkeeinzelhandel.

Nominal gingen die Umsätze um 7,3 Prozent und preisbereinigt sogar um 9,2 Prozent zurück. Auch kumuliert betrachtet haben der schlechte Juli und der August erhebliche Bremsspuren hinterlassen.

Die vergangenen acht Monate des Jahres 2014 schlagen beim Getränkeeinzelhandel insgesamt mit nominal Plus 1,09 Prozent und real mit Minus 0,79 Prozent zu Buche.

Quelle: Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels e.V. | bv-gfgh.de

https://www.about-drinks.com/wp-content/uploads/2014/03/banner-bv-gfgh.jpg

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link