Landskron BERNSTEIN

Landskron: BERNSTEIN ist die Neuheit des Jahres

Die Landskron Brau-Manufaktur liefert seit vergangener Woche ihre Neuheit im Jahr des 500. Geburtstages des deutschen Reinheitsgebotes aus: BERNSTEIN. Das neue Bier wurde mit einem speziellen obergärigen Hefestamm und hoher Stammwürze eingebraut. Es ist im handlichen 11er Kasten und natürlich auch in der Gastronomie sowie im Onlineshop erhältlich.

Seit 1869 pflegen die Landskron Brauer das Brauhandwerk in Görlitz. Jetzt kommt ein verborgener Schatz aus den tiefen Kellergewölben ans Licht. BERNSTEIN – Die Neuheit des Jahres.

Das bernsteinfarbene Ale von Landskron. Einzigartiger Genuss mit feiner Honignote.

Dieses Bier erhielt seinen Namen von den im Licht changierenden Farben in Bernsteintönen. BERNSTEIN ist ein Genuss nicht nur für den Gaumen, sondern auch etwas fürs Auge. Das Besondere an dem Bier ist die obergärige Brauart – die der klassische Genießer bisher meist vom Weißbier kennt. BERNSTEIN ist jedoch ein völlig anderes Geschmackserlebnis. Es ist ein Ale. Dieses Ale von Landskron wurde mit hoher Stammwürze eingebraut und schmeckt vollmundig und fruchtig mit einer feinen Honignote. Ein einzigartiger Genuss.

  • Alkoholgehalt: 5,4% vol.
  • Biergattung: obergäriges Vollbier / Ale
  • Trinktemperatur: 11-13 Grad
  • Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenauszüge
  • Charakter: weich, fruchtig

Der Braumeister empfiehlt dazu: Marinierte und gegrillte Wachtel mit Zucchinischeiben.

Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516.

Landskron bietet der Kundschaft die Spezialität Bernstein zunächst im praktischen 11er Kasten sowie als Sixpack an. Für den frisch gezapften Genuss in der Gastronomie hält man 30 Liter Fässer bereit. Mit diesen kleinen Gebinden will Landskron den Zielgruppen alle Möglichkeiten des Probierkaufes bieten.

Zur Markteinführung nur in limitierter Auflage im Bernstein Schmuck-Kästchen mit Aktionsglas.

Das bernsteinfarbene Ale mit einer feinen Honignote kommt endlich aus den tiefen Gewölbekellern der Görlitzer Brau-Manufaktur ans Licht. Die Einführung von Bernstein wird mit einem limitierten Schmuck-Kästchen unterstützt. Das gesamte Landskron Sortiment erhielt im vergangenen Herbst eine Rundumerneuerung mit einer neuen Mehrwegpfandflasche sowie neuen Etiketten. Im Schmuck-Kästchen befindet sich eine Flasche 0,5l Bernstein sowie ein Aktionsglas in attraktiver Kelchform und mit einem bernsteinfarbenen, geformten Stiel.

Das Bernstein Schmuck-Kästchen mit einem Sichtfenster für das Glas wird es etwa ab Ostern im Handel in Sachsen und Brandenburg, im Görlitzer Besucherzentrum sowie im Landskron Online Shop unter http://shop.landskron.de geben.

Quelle/Bildquelle: Landskron BRAU-MANUFAKTUR GÖRLITZ Dr.Lohbeck GmbH & Co. KG | landskron.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link