LAGG Single Malts
Whisky

LAGG Distillery bringt erste Core Range Single Malts auf den Markt

Nach der erfolgreichen Einführung ihrer Inaugural Batch Releases im Herbst 2022 freut sich die LAGG Distillery, in diesem Frühjahr ihre erste Core Range Single Malts vorzustellen.

Im Mai wird die unabhängige Brennerei auf der Isle of Arran mit der LAGG Single Malt Kilmory Edition die erste Abfüllung aus dem Kernsortiment auf den Markt bringen. Dieser Whisky wird das Flaggschiff der zukunftsorientierten Inseldestillerie sein, deren Schwerpunkt auf der Herstellung getorfter Single Malts liegt. Sie erinnern an den Stil von Whisky, der ursprünglich in illegalen Brennereien auf der Insel hergestellt wurde, lange bevor LAGG 2019 seine Produktion aufnahm.

Die Kilmory Edition reift komplett in First-Fill-Bourbon-Fässern und wird ohne Kühlfiltration und ohne Zusatz von Farbstoffen mit 46% Vol. abgefüllt. Der Einfluss des Torfs in Kombination mit Vanille und dem cremigen Charakter aus den amerikanischen Eichenfässern bildet das Rückgrat dieses erstklassigen LAGG Single Malts. Das Geschmacksprofil ist lebendig und frisch und bildet den Grundstein für das, was LAGG Single Malt in Zukunft zu bieten haben wird.

Kurz nach der Kilmory Edition wird die zweite Abfüllung aus dem Kernsortiment von LAGG auf den Markt kommen – die LAGG Single Malt Corriecravie Edition. Dieser Whisky reift zunächst in Bourbon-Fässern und anschließend für etwa sechs Monate in Oloroso-Sherry-Fässern, die direkt vom Hersteller Miguel Martin in Jerez bezogen werden. Die Corriecravie Edition wird mit 55% Vol. abgefüllt, ohne Kühlfiltration und ohne Zusatz von Farbstoffen.

LAGG Distillery Manager Graham Omand erklärt: „Der Kilmory verkörpert den Hausstil von LAGG, bei dem die Verwendung von Bourbon-Fässern für unsere getorften Whiskys im Mittelpunkt steht. Der Corriecravie stellt einen echten Kontrast dar und zeigt eine andere Seite des LAGG Whiskys, indem er Noten von süßerem Rauch, Gewürzen und reichen Früchten in den Vordergrund rückt. Diese Single Malts sind wirklich im Süden von Arran verwurzelt, und ihr aromatischer, getorfter Charakter verkörpert die Erdigkeit der ersten Whiskys, die vor Hunderten von Jahren auf Arran destilliert wurden. Heute repräsentieren unsere LAGG Single Malts den Charakter und den Respekt für unser Land, den die Menschen hier gerne mit der ganzen Welt teilen möchten.“

Der Name Kilmory bezieht sich auf die Gemeinde, in der sich das kleine Dorf Lagg befindet. Es ist die Heimat dieser dynamischen neuen Kraft in der Whiskyindustrie und das dortige Team ist stolz darauf, dass die erste Abfüllung des Kernsortiments den Namen des Ortes trägt, in dem LAGG Single Malt geboren wurde und wo das Herz der Brennerei auf Arran seinen Ursprung hat.

Corriecravie ist ein kleiner Weiler nordwestlich des Dorfes Lagg. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf die gesamte Südküste der Insel. Corriecravie birgt seine eigenen Geheimnisse aus der Vergangenheit: Auf seinem hügeligen Gelände befanden sich einige der illegalen Brennereien, die in den Tagen der frühen Destillation auf der Insel das berüchtigte „Arran-Wasser“ herstellten. In der Nähe des Dorfes befindet sich Torr a’ Chaisteil Dun – eine Festung aus der späten Eisenzeit vor etwa 2000 Jahren, die im Volksmund auch als „Castle Hill“ bezeichnet wird. In Corriecravie liegt außerdem einer der abgelegensten kleinen Spielplätze der Insel, und sicherlich derjenige mit der besten Aussicht.

Die Destillerie Kammer-Kirsch ist der exklusive Importeur für LAGG Single Malt Whisky und wird die Kilmory Edition ab Mai 2023 auf den deutschen Markt bringen. Die Corriecravie Edition wird ab Juni 2023 erhältlich sein.

Weitere Informationen zu LAGG unter https://www.laggwhisky.com.

Kammer Kirsch GmbH – Craft Distillers seit 1909

Die Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ist eine in Süddeutschland ansässige Obstbrennerei, die ihr eigenes Sortiment überwiegend im Fachgroßhandel, im Facheinzelhandel und in ausgesuchten LEH-Outlets anbietet. Seit 1990 ist das Unternehmen auch im Import von hochwertigen Spirituosen in Deutschland aktiv. Zu den weltweit bekannten Marken gehören u. a. erlesene Whiskys von Arran, Tomatin, The GlenDronach, Benriach, Glenglassaugh, The Whistler, M&H, Glenturret und Rebel. Das vielfältige Sortiment im Import-Bereich wird durch Rums von Hell or High Water sowie dem Pfefferminzlikör Minttu und Wyborowa Vodka ergänzt.

Im Bereich der Obstbrände hat sich das Unternehmen aufgrund seiner Historie auf Kirschwasser konzentriert. Neben Kirschbränden haben auch verschiedene andere Obstbrände, wie z.B. Trester-Brand, bei Spirituosen Wettbewerben höchste Auszeichnungen erhalten. Erweitert wird das Portfolio durch die Black Forest Serie mit Black Forest Dry Gin, Black Forest Rothaus Whisky sowie Black Forest app, ein Zusammenspiel aus Apfelbrand und Botanicals. Weitere eigene Destillate wie Apple Vodka Squamata und Craftwork Rum und Brandy runden das vielfach prämierte Portfolio der Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ab.

Quelle/Bildquelle: Kammer-Kirsch GmbH

Neueste Meldungen

valensina
Alle News