LACASCARA Interview
Interview

LACASCARA: Lisah Dietrich und Constantin Müller über den nachhaltigen Aperitivo aus der Kaffeekirsche

Lisah Dietrich und Constantin Müller haben ihre Leidenschaft für hochwertige, natürliche Lebensmittel zum Beruf gemacht und sich dazu entschieden, mit dem nachhaltigen Aperitivo LACASCARA® eine neue Marke aufzubauen. Als Unternehmer sind sie sich ihrer Verantwortung um die Teilhabe an einer sozialen Welt bewusst. Daher bezahlen sie Kaffeefarmerinnen und -farmern für die Kaffeekirsche, ein Produkt, das vorher keine Verwendung fand, und schaffen so dringend benötigte Einnahmequellen. Ganz nebenbei ist ihr Produkt auch noch richtig gut: Die Ready-to-drink-Variante LACASCARA® Spritz wurde vor kurzem von Falstaff mit 91 Punkten prämiert und zählt damit zu den weltweit besten Aperitivos.

Im Interview erzählen Lisah Dietrich und Constantin Müller von dem Produkt, dessen Entstehung und Herstellung. Zudem verraten sie, was die Kaffeekirsche so besonders macht.

Bitte stellt LACASCARA vor und erzählt, was den Aperitivo so besonders macht!

Lisah Dietrich & Constantin Müller: LACASCARA® ist ein fruchtig-herber, nachhaltiger Aperitivo mit dem Geschmack von Cascara, Grapefruits und Himbeeren. Die wenigsten kennen diesen einzigartigen, fruchtig-herben Geschmack und das ist kein Wunder. Denn Cascara ist in der EU erst seit 2022 als „neuartiges Lebensmittel“ zugelassen.

Bei Cascara handelt es sich nämlich um das rote Fruchtfleisch der Kaffeekirsche, welches die Kaffeebohne umhüllt. Während sich die Kaffeeproduktion auf die Bohne konzentriert, blieb das Potential von ca. 10 Mio. Tonnen Cascara weltweit bislang ungenutzt. Dabei besticht Cascara durch einen einzigartigen Geschmack.

LACASCARA®  besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten, enthält keine Farbstoffe oder künstlichen Aromastoffe. Er enthält 16% vol. Alkohol und zählt aufgrund der Zusammensetzung zu den Likören. Neben LACASCARA® Aperitivo zum Selbermischen, bieten wir auch das ready-to-drink Produkt LACASCARA® Spritz an.

Woher kam die Idee zu LACASCARA®?

Lisah Dietrich & Constantin Müller: Wir haben Cascara in Teeform probiert, also getrocknete Kaffeekirschen mit heißem Wasser aufgegossen – und waren von dem Geschmack so begeistert, dass wir sehr früh begannen, mit Cascara zu experimentieren und einen Aperitif zu entwickeln. In einigen hunderten Rezeptansätzen haben wir die Rezeptur immer weiter verfeinert.

Cascara ist als „Novel Food“ erst seit 2022 in der EU zugelassen. Als „Novel Food“ gelten alle Lebensmittel, die vor dem Inkrafttreten der Novel Food Verordnung (im Jahr 1997) in nicht nennenswertem Umfang in die EU importiert wurden. Die Zulassung als „neuartiges Lebensmittel“ war der Startschuss des Unternehmens.

Um das Produkt zur Marktreife zu bringen, musste ein spezielles, sehr komplexes Herstellungsverfahren entwickelt werden, welches mit der Novel Food Verordnung konform ist. Dafür wurde der Herstellungsprozess von einem auf Novel Food spezialisierten Anwalt durch ein Gutachten umfangreich geprüft. Erst nach der Freigabe durch den Gutachter konnte der Herstellungsprozess dann skaliert werden. innerhalb kürzester Zeit war die erste Charge bereits ausverkauft, einige Einzelhändler wurden auf LACASCARA® aufmerksam und bereits im November musste die Produktionsstätte vergrößert werden.

Worauf achtet Ihr bei der Auswahl der Zutaten?

Lisah Dietrich & Constantin Müller: In einer Welt, in der schnelles Wachstum und Konsum oft im Vordergrund stehen, ist es immer wichtiger, weniger, aber besser und bewusster zu konsumieren. Wir haben bestimmte Werte definiert, um unserer für ökologischen und sozialen Verantwortung gerecht zu werden.

Wir beziehen Cascara aus Direct Trade und zahlen so für ein Produkt, was vorher keine Verwendung fand. So ermöglichen wir Kaffeefarmer:innen zusätzliche, dringend benötigte Einnahmequellen. Unsere Direktkontakte in Kolumbien und Peru stehen sehr engem Kontakt mit den Kaffeefarmen und überwachen die Arbeitsbedingungen.

Wir beziehen ausschließlich natürliche Früchte, die ohne gentechnisch veränderte Organismen und ohne Pestizide angebaut werden – was wir lebensmitteltechnisch streng kontrollieren. Außerdem achten wir auf einen sehr wasserschonenden Herstellungsprozess.

Erzählt uns etwas über das Design Eurer Flaschen: Wie repräsentiert es die Marke LACASCARA®?

Lisah Dietrich & Constantin Müller: Es war uns wichtig, dass das Design die Natürlichkeit unserer Produkte widerspiegelt. Die Designerin Laure Elvira hat die Elemente des Etikettes von Hand gezeichnet. Dieser Stil ist einzigartig und passt zur hochwertigen Qualität des LACASCARA® Aperitivo.

Wo ist Euer Produkt erhältlich und gibt es spezielle Vertriebskanäle?

Lisah Dietrich & Constantin Müller: Man kann LACASCARA® in unserem Online-Shop kaufen. Vor allem in der Rhein-Main-Region ist der Aperitivo zahlreich zu finden. Das Händlernetzwerk wird stetig erweitert.

Neben zahlreichen Lebensmittel-Einzelhändlern bieten auch einige Gastronomie-Partner LACASCARA® als Spritz oder mit Tonic Water an. Wir bieten sowohl Einzelhändlern als auch Gastronomie-Partnern spezielle, günstige Einkaufskonditionen und Marketing-Unterstützung an.

Für welche Cocktailrezepte eignet sich LACASCARA Aperitivo besonders gut?

Lisah Dietrich & Constantin Müller: Klassischerweise kann man LACASCARA®  Aperitivo hervorragend mit einem trockenen Sekt als „Spritz“ genießen. Aber auch die Variante mit Tonic Water ist sehr beliebt. Außerdem kann man LACASCARA® auch gut pur mit einem Eiswürfel trinken.

Aber auch die Variante mit Tonic Water ist sehr beliebt. Manche Gastronomie-Partner haben eigene Signature-Drinks kreiert, zum Beispiel einen fruchtigen Sommer-Aperitivo mit Sekt, Bitter Lemon und frisch gepresstem Zitronensaft.

Wir kreieren regelmäßig neue Rezeptideen für Cocktails, die man hier findet.

Wie sehen Eure Pläne für die Zukunft von LACASCARA® aus?

Lisah Dietrich & Constantin Müller: Wir arbeiten daran, dass man unsere Produkte deutschlandweit bei den bekannten Lebensmittel-Einzelhändlern findet und erweitern unsere Gastronomie-Partner. Außerdem entwickeln wir weitere, spannende Kreationen – Ihr dürft also gespannt sein, was noch so kommt.

LACASCARA® | Website | Instagram

+++ Wir bedanken uns bei Lisah Dietrich und Constantin Müller für das offene und sehr interessante Interview! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt! +++

Neueste Meldungen

Alle News