INTERGASTRA Coffee Summit

Kaffee-Symposium in Stuttgart: Experten blicken in die Zukunft

Wenn im Rahmen der Intergastra vom 20. bis 24. Februar 2016 in Stuttgart das 3. Stuttgart Coffee Summit stattfindet, kommen Kaffee-Professionals aus der ganzen Welt zusammen. Theorie und Praxis treffen dann beim Kaffee-Symposium, einem wichtigen Element beim europäischen Topevent der Branche, aufeinander. Die Experten diskutieren Herausforderungen der Gegenwart, aber auch zukünftige Chancen, die sich den Kaffee-Professionals weltweit bieten.

Nachhaltigkeit, CSR und der Ausblick zur Weltkaffeeproduktion präsentiert Samuel Zenger mit seinen Gesprächspartnern. Michael Schwarz beleuchtet mit Vertretern der Landesbank Baden-Württemberg und der Bürgschaftsbank die Themen Existenzgründung im Kaffeebusiness, Businessplan und Förderkredite. Christoph Feichtinger diskutiert mit Gesprächspartnern von Fedecocagua (Guatemala) Fairtrade den direkten Handel und Zertifikate in der Branche. „Meet the Farmer“ heißt eine Podiumsdiskussion im Symposium. Dabei betrachten Andrés Quintanilla (El Salvador), Jacob Mammen (Indien), Tomas Edelmann (Mexico) und Edgard Bressani (Brasilien) den Kaffeemarkt aus Sicht von Produzenten. Danny Pang (Singapur), Jeanne Gennar (Belgien), Pawel Olszewski (Polen) sprechen mit weiteren Kaffeprofis über innovative Kaffeebars und erfolgreiche Kaffeekonzepte weltweit. Björn Möller aus Dänemark und Julia Spanio (Bunn) stellen die „Kaffeezubereitung next Generation“ vor.

Über die Intergastra:
Die ganze Welt des Gäste-Business – das ist der Anspruch der Intergastra, eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie, Hotellerie und engagierte Gastgeber. Das umfassende Angebot auf über 100.000 Quadratmetern brachte 2014 knapp 90.000 Besucher mit rund 1.300 Aussteller aus dem In- und Ausland zusammen. Damit wird die Veranstaltung diesem hohen Anspruch gerecht und erhält regelmäßig von den ausstellenden Unternehmen wie auch den Fachbesuchern Bestnoten. Küchentechnik und Food, Ambiente und Ausstattung, Dienstleistungen, handwerklich hergestelltes Speiseeis, Getränke und Kaffee – das sind die Themen, zu denen sich die Fachbesucher aus dem In- und Ausland informieren und dabei auch über den Tellerrand blicken. Im Südwesten schlägt das gastronomische Herz Deutschlands und bietet mit der Intergastra zum Jahresanfang Innovationen, Trends und vielfältige Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.

Mehr Informationen unter

Quelle/Bildquelle: Landesmesse Stuttgart GmbH | messe-stuttgart.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link