JOHN LEMON

JOHN LEMON: 100 % natürliche Limonaden aus Polen

JOHN LEMON. Der Name erinnert verdächtig an John Lennon, den legendären Sänger der Beatles. Und ja, die Ähnlichkeit ist gewollt. Die beiden Gründer von JOHN LEMON, Robert und Daniel, sind nämlich langjährige Beatles-Fans. 2012 war es, als die beiden Polen sich entschieden, eine eigene zu 100% natürliche Limonade auf den Markt zu bringen. Aus einer Limonade wurden sechs. Mittlerweile hat JOHN LEMON den Weg aus dem Nachbarland auch nach Deutschland gefunden. In Hamburg und einigen weiteren Städten ist die Marke schon erhältlich, weitere sollen natürlich folgen. Wenn es aber nach Robert und Daniel geht, dann sollten die Produkte bald auf der ganzen Welt erfolgreich sein – so wie die Legende John Lennon es mit seiner Musik war.

about-drinks sprach mit Iwona Orszulak, Exportleiterin bei JOHN LEMON, über die Produkte, die Geschichte dahinter sowie die Verfügbarkeit in Deutschland.

Frau Orszulak, was genau ist JOHN LEMON?
Iwona Orszulak: JOHN LEMON ist ein Erfrischungsgetränkehersteller, der eine Reihe von köstlichen, natürlich aromatisierten Getränken anbietet. Alle Getränke sind frei von künstlichen Konservierungs-, Farb und Süßstoffen und enthalten kein Gluten. Unsere derzeitige Produktpalette besteht aus Yerba Mate, der in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich ist, Yerbata Classic und Granatapfel. Und unsere Limonade, die in den Sorten Rhabarber, schwarze Johannisbeere, Limette und unserer neusten Geschmacksrichtung Pflaume erhältlich ist. Für uns ist JOHN LEMON nicht irgendein Getränk, das man im Kiosk nebenan oder in einem gewöhnlichen Café oder einer Bar findet. Für uns ist JOHN LEMON eine Philosophie. Eine Lebensweise, die einen gesünderen Lifestyle fördert und stärkt.

Was ist die Geschichte hinter JOHN LEMON?
Iwona Orszulak: JOHN LEMON begann als eine Idee von zwei Freunden, Robert & Daniel, die der Ansicht waren, dass es ein großes Verlangen nach einem Erfrischungsgetränk gibt, das lecker im Geschmack und zugleich gesund ist. Sie kannten alle beliebten Erfrischungsgetränke, die der Markt bot und die uns allen auch nur allzu bekannt sind und sie wollten unbedingt ein Alternativgetränk anbieten, das zu 100% aus natürlichen Zutaten besteht. Ihnen war bewusst, dass sie viele Hürden zu überwinden hatten, um ihr Produkt auf den Markt zu bringen. Sie wussten aber auch, dass sie durch den Glauben an sich selbst und ihre Entschlossenheit ein Produkt herstellen konnten, das die Menschen nach einmal probieren lieben würden. Und so entstand JOHN LEMON. Zwei Freunde, die einfach eine gesündere und wohlschmeckendere Alternative zu dem, was es bereits gab, anbieten wollten.

Bitte erzählen Sie unseren Lesern von den Zutaten in JOHN LEMON.
Iwona Orszulak: Um ein einzigartiges, originelles Rezept für eine Limonade zu kreieren, muss man die besten Zutaten wählen. Deshalb haben wir entschlossen, nur mit kleinen Familienunternehmen zusammenzuarbeiten, die Stolz auf ihre Qualität und den Geschmack ihrer Erzeugnisse sind, die sie anbieten. Des Weiteren ist es für uns bei JOHN LEMON entscheidend, dass die Zutaten zu 100% natürlich, vegan und glutenfrei sind. Wir setzen keine Konservierungsstoffe, künstliche Farb-, Geschmacks- oder Süßstoffe ein und verwenden ausschließlich natürlich frische Säfte. Keine Konzentrate! Wir haben uns auf die Suche nach Gärtnereien und Obstgärten gemacht, die die leckersten ökologischen Früchte und Gemüse erzeugen.

Als wir die Zutaten gefunden hatten, von denen wir glaubten, dass sie die Geschmackssensation liefern können, die wir für unsere Getränke wollten, haben wir diese mit reinem Quellwasser gemischt, wodurch der Geschmack noch intensiver wurde. Das Ergebnis ist ein aufregend erfrischendes und wohlschmeckendes Getränk, das die Geschmacksnerven kitzelt und eine positive Geschmackserfahrung hinterlässt. Wir wissen, dass wir noch einen langen Weg zu gehen haben, aber wir möchten daran glauben, dass JOHN LEMON eines Tages einen Standard festlegt und anderen Herstellern zeigt, dass es möglich ist, ein gesundes und gleichzeitig köstliches Getränk anzubieten.

Was ist das Besondere an JOHN LEMON? Wodurch unterscheidet es sich von anderen Limonaden?
Iwona Orszulak: Das ist eine Frage, die nicht leicht zu beantworten ist, denn wenn man sie allen anderen Getränkeherstellern stellt, können sie einem eine lange Liste von Gründen nennen, warum ihre Produkte besonders oder gar die besten sind. Wir alle bei JOHN LEMON können sagen, dass wir fest davon überzeugt sind, ein Produkt zu bieten, bei dem auf zwei Dinge besonderen Wert gelegt wird: den Ernährungswert und den Geschmack. Indem wir sicherstellen, diese beiden so wichtigen Dinge niemals aus dem Auge zu verlieren, werden wir immer wissen, dass wir ein Produkt anbieten, das bekömmlich und besonders ist. Besonders für uns und besonders für all diejenigen, die uns durch den Kauf unserer Produkte bei dem, was wir machen, unterstützen.

Wer ist Ihre Zielgruppe?
Iwona Orszulak: Als wir uns mit der Frage auseinandergesetzt haben, welche Marketingstrategie die Botschaft von JOHN LEMON am besten fördern könnte, wussten wir, dass es eine sein wird, die einen wichtigen Teil der JOHN LEMON Philosophie fördern würde: verbinden anstatt trennen. Den Fokus auf eine bestimmte Zielgruppe zu legen, würde daher unseren eigenen Überzeugungen widersprechen. Aus diesem Grund haben wir uns gegen eine bestimmte Zielgruppe entschieden. Wir haben uns dafür entschieden, jeden miteinzuschließen!

Warum der Name JOHN LEMON?
Iwona Orszulak: Das ist vermutlich die häufigste Frage, die uns gestellt wird und eine, die wir immer gerne beantworten. Mit der zweiten Frage einhergehend, ob es eine Verbindung zu John Lennon gibt. Nun ja, die Antwort ist, dass beide, Robert & Daniel, langjährige Beatles-Fans waren. Ihre Firma JOHN LEMON zu nennen, war natürlich eine kleine Wortspielerei und ihre persönliche Weise, einem der talentiertesten Musiker, mit dessen Musik viele von uns groß geworden sind und der seine Spuren in dieser Welt hinterlassen hat, Respekt zu zollen.

Wo kann man JOHN LEMON in Deutschland kaufen?
Iwona Orszulak: Ihre Leser können JOHN LEMON bereits in Hamburg und einer Anzahl weiterer deutscher Städte finden. Uns liegt viel daran, weiter auf dem deutschen Markt zu expandieren, so dass immer mehr Menschen die Möglichkeit bekommen, unsere Produkte zu probieren.

Was steht noch für 2015 an? Erzählen Sie unseren Lesern von Ihren Plänen!
Iwona Orszulak: Für 2015 streben wir bei JOHN LEMON an, ein mit unserer Philosophie übereinstimmendes Premiumgetränk zu liefern, hinter dem wir stehen können und auf das wir stolz sind. Weiter wollen wir auf dem inländischen als auch auf dem internationalen Markt expandieren.

Gibt es noch etwas, das Sie unseren Lesern sagen möchten?
Iwona Orszulak: Wir würden an dieser Stelle gerne John Lennon zitieren und sagen: „I hope someday you’ll join us…“ – „Wir hoffen, dass Sie sich uns eines Tages anschließen…“! :-)

JOHN LEMON | john-lemon.pl/de | facebook.com/john.lemon.polska

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Iwona Orszulak für das offene und sehr interessante Interview und wünschen JOHN LEMON weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link