Interview: Little Miracles – Meaningful drinks to do you good

In Asien spielen Getränke aus Tee und der Ginseng-Wurzel schon lange eine große Rolle. Sie sind gesund und versorgen die Menschen mit natürlicher Energie. Dank Little Miracles sind diese Getränke nun auch in Deutschland erhältlich. In drei Geschmacksrichtungen sorgen die Wegbegleiter aus Tee und Frucht für „kleine Wunder“.

about-drinks sprach mit Philip Rosenplänter, Commercial Manager für Little Miracles in Deutschland.

Erklären Sie unseren Lesern doch zuerst, worum es sich bei dem Produkt Little Miracles handelt.
Phillip Rosenplänter:
Es ist ein frischer Bio-Eistee mit Ginseng, Acai und natürlichen Fruchtsäften angereichert. Little Miracles ist frei von künstlichen Zusätzen, Konservierungsstoffen oder Ähnlichem. Gesüßt werden die Little Miracles mit dem Saft der Agave. Die Getränke gibt es dabei in den Geschmacksrichtungen Grüner Tee & Granatapfel, Schwarzer Tee & Pfirsich sowie Weißer Tee & Kirsche.

„Little Miracles“ – kleine Wunder. Welche Wunder erwarten die Konsumenten denn?
Phillip Rosenplänter:
Konsumenten erwarten immer stärker klare Getränke-Konzepte ohne komplizierte Inhaltslisten. Bio ist dabei ein Plus, das die Natürlichkeit unterstreicht – ein ehrlicher Zusatznutzen. Die Zugabe von gesunden Energielieferanten, z.B. Ginseng und Acai, und die naturgegebene Süße aus Agave wirken authentisch und verständlich.

Für welche Zielgruppe ist das Getränk gedacht?
Phillip Rosenplänter:
Little Miracles ist gedacht für alle Männer und Frauen, die eine natürliche Erfrischung suchen.

Woher kommt die Idee, ein Getränk dieser Art auf den Markt zu bringen?
Phillip Rosenplänter:
Aus Asien – in den Ländern spielt Ginseng eine zentrale Rolle als natürlicher Energielieferant und frische Tees sind dort allgegenwärtiger Begleiter.

Seit Ende des letzten Jahres sind die Little Miracles-Drinks auch in Deutschland erhältlich. Welche Kommunikationsmaßnahmen werden denn für die Vermarktung genutzt? Was machen Sie im Bereich Social Media?
Phillip Rosenplänter:
Für die Vermarktung werden PR-Aktionen,  Samplings, Verkostungen, Zweitplatzierungen sowie Kooperationen im Sport- & Lifestyle-Bereich (Aspria Hamburg, Womens Run,  Holmes Place, Pure Emotions etc.) gemacht. Im Bereich Social Media sind wir auf Facebook aktiv, dazu gibt es jede Menge Blogs, in denen unsere Produkte vorgestellt und Neuigkeiten mitgeteilt werden.

Wie beschreiben Sie selbst mit einem Satz den Genuss von Little Miracles?
Phillip Rosenplänter
: „Meaningful drinks to do you good“.

[box style=“rounded“]Wir bedanken uns für das offene und interessante Interview und wünschen „Little Miracles“ weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com . Wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/box]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link