Interview: ColaRebell – Kein gewöhnliches Colagetränk

„ColaRebell“ bringt ein neues Geschmackserlebnis auf den Markt: Die Hamburger Kneipenidee hat einen neuen Cola-Grundstoff kreiert, der durch qualitativ hochwertige Zutaten den Colageschmack revolutioniert. „ColaRebell“ ist in verschiedenen Varianten erhältlich: Ob mit Chili, Cider oder als Funktionsbonbon – das Wachmacherpotenzial steht dabei an erster Stelle.

about-drinks.com sprach mit Geschäftsführer Andreas von Froreich über den „Rebellen in der Dose“.

Erklären Sie unseren Lesern kurz, worum es sich bei „ColaRebell“ handelt.
Andreas v. Froreich: Natural Colaprodukte für Erwachsene mit eigens entwickelten neuartigem Cola-Grundstoff und qualitativ hochwertigen Zutaten. Kernkompetenz der Marke Cola Rebell: Colageschmack mit Wachmacher-eigenschaften in folgenden Varianten:

0,33l Flaschenprodukte: No Chili / Balance Chili* / Maxx Chili Cola* *(weltweit erste Colas mit Chili)

0,25l Dosenprodukte: KraftstoffCola (Energy mit natürlichem Taurin) / ChillstoffCola (Cola-Cidermix mit 4,6% Alkohol)

FeststoffCola: wachmachender einzigartiger Funktionsbonbon mit Colageschmack in verschiedenen Varianten

Jedes Cola Rebell Produkt ist auf eine bestimmte weltweit Weise einzigartig und von höchster Qualität.

Wo liegt der Unterschied zu anderen Energy-Drinks? Gibt es Konkurrenzprodukte?
Andreas v. Froreich: Natural Power mit Colageschmack und einem Schuss Chili, sowie natürlichem Taurin als Kraftstoffmix (Cola Rebell KraftstoffCola), gibt es in dieser Form noch nicht. Ist also weder geschmacklich, noch vom Erlebnis (Chilikick) und der Natürlichkeit (inkl. Taurin) vergleichbar mit normalen Energiedrinks, die häufig mehr einem Chemiebaukasten ähneln und sich überwiegend geschmacklich gleichen (Gummibärchen).

Wollen Sie Cola revolutionieren?
Andreas v. Froreich: Wir wollen in einem äußerst hart umkämpften Markt rebellisch zeigen, dass Cola sehr viel mehr sein kann, als klassische Colagetränke gemeinhin vermuten lassen und gehen bei der Umsetzung an die Grenzen des Machbaren. Die Philosophie findet sich im Namen Cola Rebell (rebellische Colaprodukte) wieder und alle Produkte positionieren sich als Wachmacher mit der Kernaussage „Erwecke den Rebellen“. Von der eigenen Sache überzeugt sein, Leidenschaft entwickeln, Grenzen zu durchbrechen, über den Tellerrand schauen und sich nicht alles vorkauen oder sich für dumm verkaufen zu lassen, sind dabei wesentliche Faktoren der Cola Rebell Philosophie, die auch gelebt wird.

In welchem Preissegment findet man „ColaRebell“?
Andreas v. Froreich: Wegen des eigenen Natural Grundstoffs und hochwertiger Zutaten nicht billig, aber verhältnismäßig preiswert und qualitativ hochwertig. Preislich und qualitativ weit über anderen Colaprodukten angesiedelt. Cola Rebell ist damit alles andere als ein Billigprodukt, denn davon gibt es schon genug.

Welche Zielgruppe wollen Sie ansprechen?
Andreas v. Froreich: Kernzielgruppe: 18 bis 30 Jahre bzw. junggebliebene Rebellen.

Über welche Distributionswege wird „ColaRebell“ vermarktet?
Andreas v. Froreich: Direktvertrieb, LEH, GFH. Weitere Distributionspartner befinden sich in Verhandlung (Bereich Getränke und Süßwaren). Geplant sind auch Allianzen mit etablierten Partnern, die zur Cola Rebell Philosophie passen.

Welche Kommunikationsmaßnahmen werden für die Vermarktung von „ColaRebell“ genutzt? Was machen Sie im Bereich Social Media?
Andreas v. Froreich: Internetauftritt, Facebook-Kommunikation, Medienkooperationen, Verköstigungsaktionen, Mouth-to-Mouth-Marketing, Songcontest (rebellischster Song Deutschlands), PR generieren über Produktinnovationen, Promotion (Rebellenmobil) mit Verteilaktionen, rebellische Aktionen und Flashmob-Aktionen mit Radiosendern, Kooperationen mit Künstlern (z.B. Kool Savas), Kinowerbung (geplant), Kooperationen mit Unternehmen zur Vermarktung weiterer Produkte.

Planen Sie noch weitere Variationen von „ColaRebell“?
Andreas v. Froreich: Aktuell: ColaRebell BoostoGo (hochkoffeinhaltiges weltweit einzigartiges Pulverinstant), ColaRebell Kaustoff (weltweit einzigartiger Cola-Kaustoff als Alternative zum klassischen Kaugummi), weitere Getränkevarianten (in Zukunft).

Web: www.colarebell.de

Wir bedanken uns für das offene und interessante Interview und wünschen „ColaRebell“ weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an c.marx@markt8.de . Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link