Hula Hoop – der neue Eierlikör bringt unbeschwerten Schwung zurück

Mit Eierlikör verbindet man das süße Leben der 50er Jahre, und nicht umsonst ist Eierlikör ein Kultgetränk mit Tradition. Der milde Likör mit der goldgelben Farbe verfeinert von jeher Getränke, Gebäck und Nachspeisen, pur ist er ebenfalls ein Genuss. Es lohnt sich, die gute alte Zeit in die Gegenwart zu holen, mit dem geschmackvollen Hula Hoop kehrt das Lebensgefühl von Swing und Lässigkeit in das Likörsegment zurück.

Die individuelle Rezeptur von Hula Hoop Eierlikör überzeugt mit einem unverwechselbaren Geschmack. Die Konsistenz ist sanft fließend, ohne die bewährte Cremigkeit eines Eierlikörs einzubüßen. Somit wird Hula Hoop zu einer goldgelben Süßigkeit für Erwachsene. Das Alkoholvolumen von nur 16 % garantiert einen lecker-luftigen Genuss. Sowohl Eierlikör- als auch Cremelikör-Liebhaber werden überzeugt sein.

Optisch ist Hula Hoop Eierlikör ein echter Hingucker: Die originelle Flasche erinnert mit ihren Reliefs an Eisbecher. Die exklusive Pin-up-Illustration als Etikett und Markensymbol des Hula Hoop lässt die aufstrebenden 50er Jahre wieder aufleben und verbindet das Klassische von früher mit dem Kult von heute.

Ausgehend vom Raum Nordrhein-Westfalen erobert Hula Hoop Eierlikör ganz Deutschland. Ein umfangreiches Kommunikationspaket in Form von Verkostungsständen mit den echten Waffelbechern und Sonderplatzierungen im Handel und einer umfassenden Media- und PR-Aktivierung sorgt für die entsprechende Aufmerksamkeit für ein besonderes, neues Produkt im Likörsegment.

Hula Hoop Eierlikör trinkt man am besten gut gekühlt pur, er ist als 0,7-l-Flasche für eine UVP von 9,95 € im Handel und im Spirituosen-Markenshop von Schwarze und Schlichte (www.spirituosen-markenshop.de) erhältlich.

Unternehmensinformation
Hula Hoop Eierlikör ist eine Marke der Friedr. Schwarze GmbH & Co. KG, Westfälische Kornbrennerei, das sich bereits seit 350 Jahren mit hohem Qualitätsanspruch der Brennkunst verpflichtet. Neben Hula Hoop Eierlikör zählen die Erfolgsmarken Three Sixty Vodka, Bärenjäger, Ron Barceló Rum, Bachmann Kräuterlikör, Stichpimpuli, Angel d’Or, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt.

Quelle: Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG | schwarze-schlichte.de

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link