Heisse Ware für kalte Tage: Astra Arschkalt heizt wieder ein!

Zum Beginn der kalten Jahreszeit gibt es von Astra wieder das frostige Bier für heiße Typen: Astra Arschkalt.

Astra Fans gehen die kalten Temperaturen nicht nur am Arsch vorbei, sondern sie freuen sich sogar schon drauf: Denn Astra Arschkalt kehrt zum Winter wieder als eiskalter Absatzgarant zurück in die Märkte! Das coolste Winterbockbier aller Zeiten ist eine wahre Offenbarung für alle Glühwein-Verschmäher und Hartgesottenen, die auch bei klirrend kalten Temperaturen lieber ein ehrliches, eisgekühltes Bier trinken.

Limitiert. Arschkalt. Lecker!
Das Winterbockbier erfreut die Herzen aller Spezialitätenliebhaber mit seiner satten, dunklen Farbe durch Röstmalzaroma und einer vollmundigen, angenehm sanften Bittere mit 5,9 Vol % – am besten natürlich eiskalt getrunken!

Winterlicher Absatzgarant
Die Eisknolle wärmt als streng limitierte Sonderedition die Herzen aller Bockbierfreunde und auch das dazugehörige Kampagnen-Motiv heizt die Fantasien an: Frei nach dem Motto „Ich trink Arschkalt, heiß bin ich selber“ präsentiert sich das Astra Arschkalt Model mit seiner liebsten „Eisknolle“ frostig frech auf Plakaten, die im November in Hamburg und den Ferngebieten die Winterlandschaft zieren.

Impulskäufe werden durch die coole Gestaltung am POS und POC befeuert – mit eisigen Wobblern, Displays und Kastensteckern sowie lebensgroßen Pappaufstellern des Astra Arschkalt Testimonials. Dazu gibt es heiß begehrte Partypackages für die Gastronomie, die garantiert als Eisbrecher dienen.

Zum Ende des Jahres dann die Spitze des Eisberges: die „heißeste Astra Arschkalt Party“ in Hamburg. Nicht verpassen! Nähere Infos folgen in Kürze auf www.facebook.com/AstraBier

Aktions-Zeitraum: Oktober 2014 – nur solange es kalt ist!
Gebinde: 27er-Kasten Steinie 0,33l und im coolen 6er-Träger 6×0,33l

Quelle: Carlsberg Deutschland GmbH | carlsbergdeutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link