Frank Buchholz
Anmeldungen jetzt möglich

Gin infused Dinner mit TV-Koch Frank Buchholz und Gin-Experte Peter Jauch

Den Menschen das „Erlebnis Gin“ näherbringen – das ist das Ziel von Peter Jauch und seiner Marke about GIN TONIC. Bei seinen Gin infused Dinners wird die Wacholder-Spirituose in Speisen verarbeitet – und das von echten Kochgrößen. Am 6. Mai findet das Event gemeinsam mit dem deutschen Koch Frank Buchholz in Mainz statt.

Frank Buchholz ist Fernsehkoch, Kochbuchautor, Unternehmer und erkochte sich 2007 in seinem Restaurant Buchholz einen Michaelinstern, den er mittlerweile zurückgegeben hat. Kennengelernt haben Frank Buchholz und Peter Jauch sich im vergangenen Sommer bei TV-Aufnahmen. Wenig später reifte die Idee zu einem gemeinsamen Kochevent: „Wir standen damals zusammen in der Küche und haben direkt Gin in die Speisen gegeben“, so Peter Jauch.

Peter Jauch (l.) und Frank Buchholz (r.) gemeinsam vor der TV-Kamera.

Und genau darum geht es auch bei dem Gin infused Dinner: Frank Buchholz und Peter Jauch haben ein spannendes 4-Gänge-Menü entwickelt. „Die Gäste bekommen das perfekte Sommer-Einstiegs-Menü serviert. Das Spezielle daran ist, dass in jeden Gang Gin eingearbeitet wird“, so Peter Jauch. Und weiter: „Gin im Essen – was macht der Gedanke mit Ihnen? Können Sie sich noch nicht vorstellen? Ob vegan, vegetarisch oder ganz klassisch mit Fisch und Fleisch – Gin passt immer. Natürlich nicht jeder, aber deswegen bringen Frank und ich unsere Erfahrungen zusammen.“

Diese besondere kulinarische Reise kostet 140,00 Euro pro Person inklusive der Gin-Auswahl. Stattfinden wird das Event am Freitag, 6. Mai, abends in Mainz. Weitere Informationen zur Location und Uhrzeit folgen bei Reservierung. Diese sind schon jetzt möglich, per E-Mail an veranstaltungen@frank-buchholz.de – schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt.

Über Frank Buchholz

Für den gebürtigen Westfalen Frank Buchholz steht der Mensch immer im Mittelpunkt. Der kulinarische Tausendsassa ist Unternehmer, Koch, Ideengeber, Reisender und vor allem eins: Macher. Er lässt junge Entrepreneure von seiner langjährigen Erfahrung profitieren, leitet Kochkurse und gibt sein Wissen im Fernsehen weiter.

Persönlich anzutreffen ist er vor allem als Patron des Bootshauses, direkt am Rhein im Mainzer Winterhafen gelegen, und in seinem „Wohnzimmer“, dem ehemaligen Sternerestaurant Buchholz. Hier finden in der technisch topaktuellen Profiküche auch die von Frank Buchholz geleiteten Kochkurse statt. Die Freude an hochwertigen Produkten und deren fachgerechte Zubereitung stehen ganz klar im Fokus.

Für zahlreiche Fernsehformate, an deren Entwicklung Frank maßgeblich beteiligt ist, steht er als leidenschaftlicher Gastgeber vor der Kamera und berät auch hinter den Kulissen – wenn er nicht gerade mit „Lecker an Bord“ auf den schönsten Flüssen Deutschlands kocht. Egal wo, Frank Buchholz nimmt kein Blatt vor den Mund und bleibt sich selbst immer treu.

Über about GIN TONIC

about GIN TONIC ist eine Marke der mobile-action GmbH. Zu Beginn des Unternehmens steht die Entwicklung des ersten GIN Erlebnis Festivals, das 2018 in Zürich im 25hours Hotel Langstrasse stattfand. Die Gäste konnten in die Gin-Welten der Marken eintauchen, während Experten in Masterclasses Wissenswertes berichten konnten. Seit 2020 gibt es in der Schweiz einen Onlineshop mit Gin Tonic-Erlebnisboxen, und im AT Verlag erschien das erste Coffee Table Book zum Thema. Seit drei Jahren entdecken Genussmenschen in kleineren Eventformaten, wie Gin und Food sich in Kombination verhalten – ob Gin als Zutat eines Gerichts oder als Drink. Über diese und andere Themen spricht Peter Jauch mit Chérine De Bruijn im Podcast „Mut zur Persönlichkeit“. Zudem schreibt Peter Jauch seit Ende 2021 als Gastautor regelmäßig seine Kolumne „Jauch’s 5“ für about-drinks.

Quelle: about GIN TONIC | Titelbild: Copyright Frank Buchholz

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link