Marktpotenzial Teaser AfG
Umfrage unter Leser:innen

Fallend, stagnierend oder steigend: Wie sehen die Marktpotenziale 2022 für AfG und Sonstige aus?

Wie sehen die Marktpotenziale 2022 für die Bereiche alkoholfreie Getränke sowie (Apfel-)Wein, Champagner, Schaumwein, Kaffee, Tee und Hard Seltzer aus? Fallen diese, stagnieren oder steigen sie? Das konnten die Leser:innen von about-drinks, der Informationsplattform für den Getränkemarkt, im Rahmen der Umfrage zum Beverages Award beantworten. 

Wie schätzen Sie das Marktpotenzial 2022 im Bereich alkoholfreie Getränke ein?

Im AfG-Bereich wurde nach den Segmenten Erfrischungsgetränk, Bitterlimonade, Energy-Drink, Mineralwasser, Eistee, Saft, Fassbrause und Smoothie gefragt. Vor allem den Erfrischungsgetränken und Eistees wurde mit 62% und 57% ein deutlich steigendes Potenzial zugesprochen.

Wie schätzen Sie das Marktpotenzial 2022 in den folgenden Bereichen ein?

In den sonstigen Bereichen gaben die Leser:innen, die aus Getränkeindustrie, -handel, Gastronomie, Hotellerie und anderen Branchen kommen, an, bei Kaffee, Tee und Wein ein steigendes Marktpotenzial zu sehen. Hard Seltzer, die in 2021 einen echten Hype erlebten, verhalten sich laut Umfrage in diesem Jahr eher stagnierend.

Die Marktpotenziale für die Bereiche Bier und Spirituosen finden Sie hier.

Erfolgsmarken des Jahres 2021 ausgezeichnet

Neben den Umfragen zum Marktpotenzial entschieden die Leser:innen, wer die Erfolgsmarken des Jahres 2021 sind und mit dem about-drinks Beverages Award ausgezeichnet werden. Alle Sieger auf einen Blick finden Sie hier.

Bildquelle Titel: ©iStockphoto | JonGorr

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link