Endlich wird’s wieder Arschkalt: Der limitierte Verkaufsknaller von Astra ist zurück

Sommer, Sonne, Sonnenschein – das ist Schnee von gestern! Jetzt kommt das coolste Astra aller Zeiten nach langer Wartezeit wieder als eiskalter Absatzgarant in die Märkte zurück: Nach dem erfolgreichen Rampen-Start im letzten Jahr verbreitete sich das neue Winterbockbier von Astra wie Blitzeis. Ab Oktober gibt es die streng limitierte „Eisknolle“ endlich wieder im Handel – nix für Warmduscher, sondern für alle Hartgesottenen, die auch im kältesten Winter nicht vor einem eisgekühlten Bier zurückschrecken!

Mal zur Sache: Wie schmeckt denn Astra Arschkalt? Das Winterbockbier mit einem höheren Alkoholgehalt von 5,9% vol. besticht mit einem besonderen Röstmalzaroma, seiner satten dunklen Farbe sowie einer vollmundigen, sanften Bittere: Lecker. Limitiert. Arschkalt. Am besten eiskalt getrunken – das macht warm ums Herz!

Eiskalter Absatzgarant
Astra Arschkalt präsentiert sich mit coolem POS-Material wie eisigen Wobblern, frostigen Displays und kaltblütigen Kastensteckern in den Märkten – und lässt dabei garantiert keinen Kunden kalt! Als streng limitierte Sonder-Edition erfreut es die Herzen der Konsumenten und stärkt den Markt durch Impulskäufe. Neben dem klassischem 27×0,33l Kasten gibt es auch die praktische 6er-Träger „Eisbox“ für unterwegs.

Arschgeile Werbung: Wie eine Schneelawine verbreitet sich die neue Markenbotschaft, denn Astra unterstützt den Launch auf zahlreichen Ebenen: Deko am POS, Gastro-Aktionen, PR sowie vernetze Maßnahmen auf der Astra Website und auf Facebook sorgen für heiße Reaktionen auf das eisige Vergnügen. Auch das Kampagnenmotiv zeigt sich frech und frostig: Hier gilt im wahrsten Sinne des Wortes: Arsch kalt… Als CLP wird das Motiv ab KW 44/45 in Hamburg sowie in den Ferngebieten in KW 43/44 als Townwalls die Straßen zieren.

Astra. Was dagegen?

  • Aktions-Zeitraum: ab Oktober 2013, nur solange es kalt ist
  • Gebinde: 27er-Kasten Steinie 0,33l und im coolen 6er-Träger 6×0,33l

Über Astra:
Sympathisch eigenwillig und mit dem rotzig-rauem Charme seiner Heimat St. Pauli präsentiert sich die Astra Knolle – manchmal frech und unangepasst, aber immer lecker und alles andere als bierernst!

Astra-Bier.de | facebook.com/AstraBier

Quelle: Carlsberg Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link