interview rotkaeppchenmumm
Hochwertiger Genuss

Drei Fragen an Cathrin Duppel, Director Strategic Marketing & Digital bei Rotkäppchen-Mumm

Cathrin Duppel hat in verschiedenen Ländern studiert und gearbeitet, war für Großkonzerne und Mittelständler tätig und betreute in dieser Zeit viele unterschiedliche Marken. Seit 2011 arbeitet die Diplom-Betriebswirtin für Rotkäppchen-Mumm, seit 2016 verantwortet sie als Marketing Director das Portfolio sämtlicher alkoholischer und alkoholfreier Schaumwein- und Weinmarken der Unternehmensgruppe. Seit 2020 leitet sie als Director Strategic Marketing & Digital zusätzlich den neu geschaffenen Zentralbereich Strategisches Marketing.

Themenkomplex Premium: Was macht einen Schaumwein oder Wein zu einem Premium-Produkt? Wo liegt für den Durchschnittsverbraucher die Preisschwelle?

Cathrin Duppel: Seit Beginn der Pandemie und besonders im vergangenen Jahr konnten wir beobachten, dass die Verbraucher bereit sind, mehr für Wein und Schaumwein auszugeben. Das Interesse an einer höheren Qualität nimmt zu. Trotzdem bleibt die Definition von Premium eine eher individuelle Angelegenheit. Aus diesem Grund definieren wir Premium nicht über eine konkrete Preisschwelle, sondern über das Zusammenspiel diverser Faktoren. Der Einsatz höherwertiger Trauben spielt eine große Rolle, genauso wie aufwändigere Verarbeitungs- und Herstellungsverfahren.

Gerade im Bereich Schaumwein gibt es hier ganz unterschiedliche Methoden. Hinzu kommt die Haptik des Produkts, die Flaschenform, der Verschluss und zum Beispiel die Etikettengestaltung. Und nicht zuletzt: Was ist der persönliche Anlass für den Genussmoment? All das trägt letztlich zur Kaufentscheidung bei und wird zunehmend wichtiger. Dieser Trend zu einem wachsenden Kennertum unter Verbrauchern sowie eine selbstbewusstere Anlasswahl und -gestaltung sind die zu Grunde liegenden gesellschaftlichen Tendenzen.

Welche Rolle spielt Premium im Portfolio von Rotkäppchen-Mumm?

Cathrin Duppel: Rotkäppchen-Mumm ist ein sehr vielfältiges Unternehmen. Das zeigt sich nicht nur in der Einheit aus Tradition auf der einen Seite und starker Innovationskraft und moderner Markengestaltung auf der anderen Seite. Die Vielfalt reicht von unserer Belegschaft über unsere Standorte bis hin zu unseren Marken und Produkten. Unsere strategische Aufstellung in den drei Kategorien Wein, Schaumwein und Spirituosen gibt uns viel Spielraum und ermöglicht es uns, stets nah an den Kundenbedürfnissen zu sein und schnell auf Wünsche oder Herausforderungen zu reagieren.

Zusammengefasst: Wir sind breit aufgestellt, sowohl im Hinblick auf den Geschmack als auch auf den Preis unserer Produkte. Das bedeutet: Unabhängig davon, ab welchem Schwellenwert der Kunde für sich persönlich das Siegel „Premium“ vergibt – wir haben das passende Angebot.

Welche gesellschaftlichen Entwicklungen prägen die Vorlieben der Verbraucher?

Cathrin Duppel: Wir beobachten derzeit mehrere Entwicklungen, die den Trend zu höherpreisigen Weinen, Schaumweinen und Spirituosen erklären. Zum einen orientieren sich die Verbraucher gerne an vertrauten Marken und gönnen sich zunehmend höherwertige Produkte. Dies geht einher mit einem neuen Expertentum: Das Wissen von Kunden am Weinregal steigt und daher werden auch die Bedürfnisse spezieller.

Über digitale Kanäle, deren Bedeutung stark zugenommen hat, werden der Zugang zum Wissen und der Austausch unter Getränkekennern weiter gefördert. Mit Blick auf die Kauftrends können wir das auch in unserem Sortiment bestätigen. Auch die Anlässe für Genussmomente werden immer individueller und zunehmend selbstbestimmter. Wir unterstützen diese Ambitionen unserer Kunden, indem wir auf eine transparente Kommunikation auf Augenhöhe setzen.

Quelle/Bildquelle: Rotkäppchen-Mumm

+++ Das Interview wurde uns von Rotkäppchen-Mumm zur Verfügung gestellt. Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt! +++

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link