Darf es ein bisschen mehr sein? Heineken in der 0,4l Mehrwegflasche

Heineken, bislang in der 0,25l- und der 0,33l-Flasche im Handel erhältlich, präsentiert ab 1. Mai 2013 die 0,4l Mehrweg-Flasche im 20-er Kasten und erschließt sich damit gleichzeitig ein neues, absatzstarkes Gebindesegment.

Dazu sagt Carsten Schemmer (Head of Marketing): „Heineken steht seit jeher für innovative Verpackungen. Mit der Heineken 0,4l Flasche gehen wir auch im deutschen Markt einen neuen, modernen Weg und setzen auf massives Wachstum in einem Gebindesegment, in dem wir bislang noch nicht aktiv sind.“

Die neue Heineken 0,4l ist eine hochwertige Individualflasche, die sich durch ihr formschönes Design, eine edle Prägung und ein transparentes Folienetikett hervorhebt.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Heineken 20*0,4l Kasten liegt bei € 15,99. Neben gezielten Maßnahmen für den Sell-In kommunizieren ab Mai aufmerksamkeitsstarke POS-Materialien und Displays die neue Verpackungseinheit.

Heineken in Deutschland und der Welt
Die Leidenschaft für Qualität und der kosmopolitische Charakter kreieren die einzigartige Faszination von Heineken, der internationalsten Biermarke der Welt.

In über 200 Ländern schätzt besonders seine Kernzielgruppe, bestehend aus aufgeschlossenen und weltoffenen jungen Menschen zwischen 18 und 35 Jahren, das leichte Pils. Seine spezielle A-Hefe verleiht ihm eine besondere Note; der frische, dezent bittere Geschmack macht das Premium-Bier in der grünen Flasche unverwechselbar.

In Deutschland ist das Premium-Bier in der grünen Flasche seit 1993 im Vertrieb bekannt. Aus der Trend-und Szene-Gastronomie ist Heineken mittlerweile nicht mehr wegzudenken und im Handel erfreut sich die Marke, seit Einführung des Heineken Sixpacks im Jahr 2009, einer immer größeren Fan-Gemeinde.

Stärkstes Umsatzwachstum im Internationalen Segment 2012
Heineken wirkte mit 33,8 % Umsatzwachstum dem allgemeinen Trend entgegen und konnte sein erfolgreichstes Jahr seit Einführung in Deutschland verzeichnen. (Quelle Nielsen: Umsatz 2012 vs. 2011 LEH+GAM+Tankstelle: +33,8%). Treiber des Erfolges ist das Heineken Sixpack, welches sich in 2012 mit einem zweistelligen Absatzplus entwickelt hat. (Quelle Nielsen: Absatz Heineken 6*33cl 2012 vs. 2011 LEH+GAM+Tankstelle: +35%).

Quelle: Heineken Deutschland GmbH

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link