Event

Chicago Williams-Sommerfest – BBQ und Drinks im ehemaligen Haubentaucher

Der Sommer fängt in Berlin erst an, wenn das Datum für das alljährliche Chicago Williams-Sommerfest steht. Allerfeinstes BBQ, Drinks von namhaften Bars aus ganz Deutschland, gute Beats und ein „Arschbomben-Battle“ im Pool – nicht weniger verspricht BBQ-Ikone Nawid Samawat den ca. 3.000 erwarteten Gästen des legendären Sommerfests.

Der Event, der einst für und mit Family & Friends aus der Gastro-Community entstanden ist, um BBQ und seine Urform als Event zu zelebrieren, ist längst zu einer Berliner Institution geworden und jährt sich diesen Sommer zum zehnten Mal – die Location: das Maaya, (ehemals Haubentaucher) auf dem RAW-Gelände im Herzen Friedrichhains. Pool und Sonnendeck erwarten die Gäste am 7. Juli ab 15 Uhr. Samawat kündigt „musikalische Untermalung auf Sterne-Niveau“ an: DJ Harris, DJ Grizzly Adams und DJ Ozzy B. und einen Surprise-Act.

© Antoine Tri Lê Minh

Aber nicht nur musikalisch kommen Gäste auf ihre Kosten: BBQ-Fans und Barflys können sich auf kulinarische Highlights freuen, denn: Das Chicago Williams Team is cooking und serviert die sagenumwobenen Ribs und das berühmte Chicago Williams-Brisket. Gegessen wird an rustikalen Tischen, alle zusammen und den ganzen Tag, natürlich mit den Händen. Wer nicht gekleckert hat, war nicht dabei!

Zwölf Bar-Teams aus der DACH-Region am Start

Zwölf Bar-Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz servieren Signature-Drinks und Summer-Specials wie Slushies, Pina-Colada und Co. Im Grunde ist das Sommerfest also durchaus mit einem Kurzurlaub zu vergleichen und daher rät Samawat allen Berliner*innen: „Kommen Sie! Kommen Sie und staunen Sie!“

© Antoine Tri Lê Minh

Am 7. Juli geht es um 15 Uhr los, Tickets gibt es ab sofort für 30 EUR im Chicago Williams-Onlineshop. Der Eintritt beinhaltet alle Cocktails; für Bier, Softdrinks und Food wird separat bezahlt. Für Kinder sind Eintritt sowie Essen und Getränke natürlich kostenlos.

Weitere Informationen unter www.chicagowilliamsbbq.de und @chicagowilliamsbbq.

Über das Chicago Williams:

2012 eröffnete Nawid Samawat in der Hannoverschen Straße in Berlin das Chicago Williams, das seit dem Umzug 2021 um die Ecke des KaDeWe in der Marburger Straße zu Hause ist. Seit Januar 2021 gibt es das Chicago Williams auch in Frankfurt am Main in der Mainzer Landstraße. Serviert werden in beiden Läden Klassiker der amerikanischen BBQ-Küche wie Brisket, Pulled Pork, Ribs und Chicken, die im BBQSmoker zubereitet werden.

Quelle: Chicago Williams
Bilder: Antoine Tri Lê Minh

Neueste Meldungen

Alle News