Expansion

The Growth Foundation übernimmt die Ready-to-drink-Marke NIO Cocktails

Die Premium-RTD-Cocktailmarke NIO Cocktails, einer der führenden Innovatoren im eCommerce für Spirituosen, hat heute ihre neue Eigentümer- und Betriebsstruktur bekannt gegeben, mit dem Ziel, ihre führende Position im Direktvertrieb an Verbraucher zu stärken und künftiges Wachstum zu erschließen. Die auf eCommerce spezialisierte Beratungsfirma The Growth Foundation (TGF) hat in NIO investiert und wird die Leitung der Marke von den Gründern Luca Quagliano und Alessandro Palmarin übernehmen. TGF wird seine Erfahrung bei der Einstellung und Skalierung von E-Commerce-Marken und -Geschäften nutzen, um das NIO-Team zu erweitern und zu unterstützen, damit es seine führende Position bei Direct-to-Consumer-Cocktails ausbauen kann.

NIO, bekannt für seine unverwechselbaren, briefkastenfreundlichen und leichten Verpackungen, wurde 2017 in Italien und 2019 in Großbritannien und dann in Deutschland eingeführt und hat sich in beiden Ländern eine führende Position im eCommerce für Cocktails erarbeitet. NIO hat sein Direct-to-Consumer-Geschäft neben Partnerschaften mit anderen Online-Händlern ausgebaut und ist zu einem führenden Lieferanten für Luxushotels, Fluggesellschaften, Reisebüros und Einzelhändler geworden. Zu den jüngsten Kooperationen von NIO gehören Acqua di Parma, GQ, San Pellegrino und Perrier sowie Co-Branding-Cocktails mit den Spirituosenmarken Singleton, Teeling, Cointreau und Portofino.

Gründer geben Rolle als Co-CEO auf

Im Rahmen der Umstrukturierung werden die Gründer Luca Quagliano und Alessandro Palmarin ihre Rolle als Co-CEO aufgeben und NIO während des Führungswechsels weiterhin unterstützen und dann als Botschafter der Marke weiterarbeiten. Sie sagten dazu:

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir NIO von einer Idee in unserem Haus zu einem Unternehmen mit einer eigenen hochmodernen Produktionsanlage, über 50 Mitarbeitern und Direktvertrieb in Großbritannien, Italien und Deutschland sowie Vertrieb in vielen Exportmärkten entwickelt haben. Nach der erfolgreichen Einführung eines so innovativen neuen Produkts ist es nun an der Zeit, dass NIO die nächsten Schritte unternimmt, um sein Ziel zu erreichen, die führende Premium-Marke für trinkfertige Cocktails auf der ganzen Welt zu werden, und die Growth Foundation ist der perfekte Partner dafür.“

The Growth Foundation wurde im Jahr 2021 von Richard Chapple und Sarah Jasper-Baker gegründet. Mit ihrem Hintergrund bei Play.com, Gymshark und The Hut Group bringen sie zusammen 40 Jahre Erfahrung im eCommerce in TGF ein. Die Investition in NIO und die Übernahme der Leitung des Unternehmens stellen eine aufregende neue Entwicklung für TGF dar, das seine Beratungs- und Rekrutierungsgeschäfte weiterhin betreiben wird.

Nächste Phase der Entwicklung

Richard Chapple kommentierte: „Derzeit sind Spirituosen im eCommerce unterdurchschnittlich vertreten, und es besteht eine große Chance, diese Leistung zu steigern. NIO ist perfekt positioniert, um mit seinen innovativen, ausgeklügelten Verpackungen die Herausforderungen der schweren Glasflaschen zu überwinden, die den eCommerce behindern. Wir freuen uns darauf, diese nächste Phase der Entwicklung von NIO zu leiten.“

NIO Cocktails

NIO Cocktails wurde 2017 in Mailand von Luca Quagliano und Alessandro Palmarin gegründet. Das Unternehmen wurde im Dezember 2019 im Vereinigten Königreich eingeführt und betreibt nun direkten eCommerce in Großbritannien, Italien und Deutschland. Die unverwechselbare Verpackung von NIO ist stilvoll, leicht, kohlenstoffarm (im Vergleich zu gleichwertigen Glasformaten) und perfekt für den eCommerce. NIO bietet eine Reihe von Cocktails mit hochwertigen Spirituosen an, die in Italien von dem renommierten italienischen Barkeeper Patrick Pistolesi (Drink Kong, Platz 21 in The World’s 50 Best Bars) hergestellt werden. NIO verfügt über eine eigene Produktionsstätte in Mailand, in der die Cocktails gemixt und verpackt werden. www.niococktails.com

Die Growth Foundation

The Growth Foundation (TGF Group Ltd) ist ein Spezialist für eCommerce-Wachstum. Sie wurde 2021 von Richard Chapple und Sarah Jasper-Baker (Play.com, Gymshark, The Hut Group) gegründet und ist in wenigen Jahren zu einem mehr als 25-köpfigen Expertenteam herangewachsen, das über umfassende Erfahrung und Mustererkennung in allen wichtigen Bereichen des Unternehmenswachstums verfügt – von der Marke und dem Marketing über den Betrieb bis hin zum Personal. Ganz gleich, ob die Herausforderung darin besteht, das eigene Wachstum anzukurbeln, in neue Bereiche zu expandieren oder das Wachstumspotenzial zu erkennen, die Growth Foundation arbeitet mit schnell wachsenden Scale-ups und etablierten multinationalen Unternehmen zusammen, um Unternehmen aus einer Reihe von Sektoren dabei zu helfen, die Fallstricke zu vermeiden und die Chancen zu ergreifen. Mit unschätzbarer strategischer Beratung und praktischer taktischer Unterstützung macht The Growth Foundation Wachstum überschaubar, nachhaltig, profitabel und angenehm – der richtige Weg zu wachsen. www.thegrowth.foundation

Quelle/Bildquelle: NIO Cocktails

Neueste Meldungen

Alle News