Bombay Sapphire Star of Bombay Drink

BOMBAY SAPPHIRE® baut Produktportfolio aus

Ab sofort bietet BOMBAY SAPPHIRE®, die weltweite Nummer eins unter den Premium-Gins*, eine Neuheit für Bestands- und Neukunden. Mit dem Super Premium Gin STAR OF BOMBAY erweitert die bekannte Gin-Marke das Markenportfolio und sorgt damit für Aufmerksamkeit in der Bar- und Gastroszene. Das attraktive Neuprodukt besticht durch einen verlangsamten Destillationsprozess und bietet mit 47,5 % Vol. Alkohol ein charakteristischen Genuss. Die zwei zusätzlichen Botanicals erweitern die klassische Note des London Dry Gins um ein frisch-blumiges Aroma.

Als die Gin-Produktion in der BOMBAY Destillerie Laverstoke Mill aufgenommen wurde, träumte Brennmeister Nik Fordham davon, ein neues Kapitel in der Geschichte der Marke zu beginnen und um eine ganz neue, faszinierende Facette zu erweitern.

Klassische Rezeptur harmoniert mit neuen Essenzen
Zusammen mit Ivano Tonutti, dem Experten für Botanicals im Hause BOMBAY, suchte er weltweit nach neuen botanischen Kostbarkeiten, die mit dem Originalrezept von 1761 des klassischen London Dry Gins harmonierten. STAR OF BOMBAY basiert auf den zehn Botanicals, die der Rezeptur des BOMBAY SAPPHIRE Gin zugrunde liegen – Wacholder aus Italien, Koriander aus Marokko, Zitronen-Zeste aus Spanien, Orris (Iriswurzel) aus Italien, Angelika aus Deutschland, Bittermandel aus Spanien, Lakritze aus China, Chinazimtrinde aus Indochina, Kubebenpfeffer aus Java und Paradieskörner aus Südafrika.

Für die Neuinterpretation wurde diese charakteristische Note um eine ganz neue Dimension erweitert: Schonend getrocknete Bergamotten-Zeste aus den Bergen von Kalabrien in Süditalien sorgt für die aromatische, füllige Zitrusnote, während die Samen des tropischen Ambretta aus Ecuador eine elegante, blumig-sanfte Wärme beisteuern.

Aufwendiges Herstellungsverfahren für exklusiven Genuss
„Unsere Idee war es, mit STAR OF BOMBAY einen Gin mit einer deutlich spürbareren Kopfnote der charakteristischen Aromastoffe zu schaffen. Man kann einem Gin neue Botanicals beimischen, sodass deren „Note“ den Alkohol ganz einfach übertönt, aber das ist nicht unser Stil“, erklärt Tonutti.

Wie auch für die anderen BOMBAY Gins wird für STAR OF BOMBAY das besonders schonende Herstellungsverfahren, die Dampfinfusion**, verwendet. Jedoch wurde das Mischverhältnis mittels sorgfältiger Vorbereitungen und weitreichender Expertise angepasst.

Die Verlangsamung des Dampfinfusionsprozesses spielt dabei eine wesentliche Rolle. Durch sorgfältige Regelung der Temperatur und Dampfzufuhr wird so eine noch höhere Konzentration des gewonnenen Pflanzenextrakts erzielt, die dem Destillat ein noch reicheres und intensiveres Aroma verleiht.

„Um einen Gin von dieser Komplexität zu gewinnen, muss man in hohem Maße selbst Hand anlegen. Das Ergebnis ist eine außergewöhnlich weiche, sanfte Note, durch die sich der Gin auf der Zunge eher wie ein gut ausgereifter Branntwein anfühlt. Und diesen Gin kann man tatsächlich pur auf Eis trinken – das ist ja genau das Erstaunliche, das Überraschende, dass man Gin überhaupt auf diese Art und Weise genießen kann“, erklärt Brennmeister Nik Fordham.

Der Alkoholgehalt von STAR OF BOMBAY beträgt 47,5 % entgegen dem sonst üblichen 40 % Vol. Alkohol und hebt dadurch die Aromenvielfalt des Gins stärker hervor. Die langsame Dampfinfusion verleiht dem Gin eine außergewöhnliche Sanftheit, sodass sich der erhöhte Alkoholgehalt nicht durch unangenehme Schärfe bemerkbar macht.

Ansprechendes Design für einen starken Auftritt
Das inzwischen unverwechselbare Merkmal der Marke BOMBAY – die charakteristische Flasche – wurde für STAR OF BOMBAY noch einmal verfeinert und betont so das außergewöhnliche Produkt des BOMBAY Portfolios. Die Flasche ist höher, schmaler und leicht konisch zulaufend, sodass sie sich von der Konkurrenz durch einen stolzen und kühnen Auftritt abhebt.

Exklusivität durch geringe Auflage
STAR OF BOMBAY wird in der BOMBAY Destillerie Laverstoke Mill im englischen Hampshire produziert. In Deutschland wird das Produkt ausgewählten Partnern aus der Gastro- und Barszene zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist es im C&C sowie im ausgewählten Einzelhandel (z. B. Kauf- und Warenhäuser) zum Preis von 39,99 € (UVP) erhältlich.

STAR OF BOMBAY ergänzt das Markenportfolio bestehend aus BOMBAY SAPPHIRE, BOMBAY SAPPHIRE East und BOMBAY Dry. Der Super Premium Gin ist der erste Neuzugang der Bombay Kollektion, die in Laverstoke Mill kreiert wird. Das neue BOMBAY SAPPHIRE Stammhaus und Besucherzentrum wurde im Oktober 2014 eröffnet.

One on One Gin & Tonic

  • 1 Teil STAR OF BOMBAY Gin
  • 1 Teil Indian Tonic (z.B. von Fever-Tree)
  • Abgerundet mit Orangen

Zubereitung: Eiswürfel in ein leeres Glas geben und schnell umrühren bis das Glas ausreichend herunter gekühlt ist. Ausgetretenes Wasser abseihen und STAR OF BOMBAY in das Glas mit den Eiswürfeln geben. Gin im Glas umrühren bis dieser ausreichend gekühlt ist. Anschließend das Indian Tonic über einen Bar-Löffel in das Glas geben, um den Kohlensäuregehalt beizubehalten. Die Öle der Orangen-Zeste auf das Glas geben (im Winkel von ca. 45 Grad). Vorsichtig rühren, sodass der Gin im Drink langsam aufsteigt. Abschließend Orangen-Zeste als Garnitur auf den Drink geben.

Über BOMBAY SAPPHIRE®
BOMBAY SAPPHIRE ist die nach Umsatz weltweite Nummer eins der Premium-Gin-Marken. BOMBAY SAPPHIRE wird nach einem geheimen Rezept aus dem Jahr 1761 gebrannt und basiert auf der perfekten Balance einer einzigartigen Kombination aus 10 handverlesenen exotischen Botanicals aus aller Welt. Die natürlichen Aromen dieser Botanicals werden durch das besonders schonende Destillationsverfahren der Dampfinfusion bewahrt und ergeben so den unwiderstehlichen, geschmeidigen und komplexen Geschmack, der BOMBAY SAPPHIRE ausmacht.

Die Marke BOMBAY SAPPHIRE ist Teil des Portfolios von Bacardi Limited mit Hauptsitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited gehört zu der Bacardi Unternehmensgruppe einschließlich der Bacardi International Limited.

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren. BOMBAY SAPPHIRE, das Flaschendesign und das Herstellungsverfahren von BOMBAY SAPPHIRE sind (eingetragene) Handelsmarken.

* Premium Gin, der laut International Wine and Spirit Research (IWSR) für den Zeitraum von 12 Monaten bis einschließlich Dezember 2013 die weltweit die höchsten Wachstumsraten im Hinblick auf Produktionsvolumen und Markenwert aufweist.
** Bei der Dampfinfusion wird Alkoholdampf behutsam durch einen Kupferkorb mit den Botanicals geleitet, sodass er sich mit den Aromastoffen verbinden kann. So entsteht ein Gin mit frischen und hellen Aroma- und Geschmacksnoten, der sich von den „erhitzten“ Gins markant unterscheidet.

Quelle: Bacardi Deutschland | bacardi-deutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link