Bionade präsentiert neue Sorte für den Bio-Fachhandel: Das passiert, wenn man Himbeeren anpflaumt

Anders erfrischt besser – und anders muss nicht immer exotisch sein. Das belegt Bionade auf der BioFach 2014 und kombiniert zwei alte Bekannte aus dem heimischen Obstgarten zu einem spannenden und völlig neuen Geschmackserlebnis. Natürlich und feinherb-fruchtig präsentiert sich die neue Sorte Bionade Himbeer-Pflaume, die ausschließlich im Bio-Fachhandel erhältlich ist. Das Ostheimer Unternehmen geht damit wieder einmal seinen ganz eigenen Weg und setzt auf altbewährte Früchte, die Kindheitserinnerungen wecken.

So außergewöhnlich wie Bionade selbst ist auch das Sortiment: Von heimischen bis zu exotischen Früchten, von trendigen Wurzeln bis zu spannenden Kräutern, Geschmack und Erfrischung zum Genießen besonders schöner Momente. Bionade macht die Welt eben ein bisschen bunter und begeistert immer wieder mit unerwarteten Kreationen.

In diesem Jahr treibt Bionade es besonders bunt und kombiniert zwei altbekannte Früchtchen aus Omas Garten. Himbeeren und Pflaumen, zwei Lieblinge der deutschen „Obstszene“, verbinden sich zu einem völlig neuen fruchtig-frischen Geschmackserlebnis. Mit den Himbeeren kommt die Spritzigkeit in die Flasche und die Pflaumen runden die Sorte ab. Das besondere Brauverfahren verleiht auch Himbeer-Pflaume ihre leicht herbe Note. So reiht sich das neue Doppel ideal in die Bionade Familie ein – und macht mit jedem Schluck die besonderen Momente im Leben noch ein wenig schöner. Durch das einzigartige Herstellungsverfahren enthält natürlich auch Bionade Himbeer-Pflaume weniger Zucker als herkömmliche Erfrischungsgetränke.

Flasche auf und natürlich anders genießen!
Wie bei allen Bionade Sorten werden auch bei der Neuen von Bionade ausschließlich Rohstoffe in Bio-Qualität verwendet. Bionade Himbeer-Pflaume ist frei von künstlichen Zusatzstoffen wie Farb- oder Konservierungsmitteln sowie natürlich vegan, gluten- und laktosefrei. Bionade Himbeer-Pflaume wird im Bio Fachhandel in der 0,33 l Glas-Mehrwegflasche und im 12er-Kasten angeboten.

Zutaten Bionade Himbeer-Pflaume
Wasser, Zucker*, Himbeersaft*, Gerstenmalz* 2%, Pflaumensaft*, Kohlensäure, schwarzer Karottensaft aus Konzentrat*, Pfefferminzextrakt*, Säureregulator Calcium- und Magnesiumcarbonat.

*kontrolliert biologischer Anbau

Nährwertangaben Bionade Himbeer-Pflaume pro 100 ml.

  • Energie 90 kJ (21 kcal)
  • Fett < 0,1g
  • davon gesättigte Fettsäuren < 0,1g
  • Kohlenhydrate 4,8 g
  • davon Zucker 4,8 g
  • Eiweiß < 0,5 g
  • Salz < 0,1 g

Über uns.
Die Bionade GmbH in Ostheim, im bayerischen Teil des Biosphärenreservats Rhön, ging 1995 aus der dort ansässigen Privatbrauerei Peter anlässlich der Erfindung von Bionade hervor und gehört heute zur Radeberger Gruppe. Bionade wird rein biologisch hergestellt – durch Fermentation natürlicher Rohstoffe nach dem Brauprinzip. Mit dieser Innovation schuf Bionade einen eigenen Markt und ist heute in den Sorten Holunder, Litschi, Kräuter, Ingwer-Orange, Cola, Streuobst und Himbeer-Pflaume erhältlich. Für die Herstellung des beliebten Erfrischungsgetränks verwendet Bionade gemäß dem hauseigenen Reinheitsgebot ausschließlich natürliche Aromen, Extrakte und Säfte, die zu 100 Prozent aus ökologisch zertifiziertem Anbau stammen. Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung, eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und eine aktive Rolle als Innovator sind weitere Kernwerte der Unternehmensphilosophie.

Quelle: Bionade GmbH | bionade.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link