Bar Convent Berlin 2015

Bar Convent Berlin feiert zehnte Auflage und eröffnet weitere Halle

Als im Jahr 2007 der erste Bar Convent Berlin (BCB) stattfand, konnte niemand ahnen, was für ein großer Erfolg das Konzept werden sollte. Auch nicht die Gastrononem, die ihn erfanden: Helmut Adam, Jens Hasenbein und Bastian Heuser. Doch was mit acht Ausstellern im Berliner Glashaus begann, hat sich längst zum internationalen „place to be“ weiterentwickelt. 268 Aussteller und 9.621 Fachbesucher kamen zur Messe im vergangenen Jahr.

Und auch 2016 stehen die Zeichen auf Wachstum. Die Besucher können sich dabei über ein noch größeres Angebot freuen – seitens der Aussteller, die nun eine Halle mehr belegen können, und seitens des Vortragsprogramms, das mit größeren Bühnen ebenfalls ausgebaut wird. Der Bar Convent Berlin 2016 findet vom 11. bis 12. Oktober erneut in der Station Berlin statt.

Heimat der Marken
Heute – zur zehnten Auflage – hat sich der BCB zum europaweit wichtigsten Event für Bartender und die Spirituosen- und Getränkeindustrie entwickelt. Rund 280 Aussteller und 10.000 Fachbesucher werden zur Veranstaltung in diesem Jahr erwartet. Ein halbes Jahr vor Messebeginn sind bereits 75 Prozent der Ausstellungsfläche belegt.

Mit dabei sind bekannte Firmen und Marken, unter anderem Beam Suntory, Bitburger, Borco-Marken-Import Matthiesen, Campari Deutschland, Diageo Germany, Diversa Spezialitäten, Pernod Ricard Deutschland, Schweppes Deutschland, Capulet&Montague, Mast-Jägermeister, MBG International Premium Brands, Ratsherrn, SAB Miller sowie Schwarze und Schlichte Markenvertrieb.

Eine Halle mehr
Erstmals findet der Bar Convent Berlin in diesem Jahr in sechs Hallen statt. Veranstaltungsort ist wie gehabt die Station Berlin mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Der große Mixology Stage wird in die neu hinzugekommene Halle 5 umziehen, ebenso der Food Court. In der Halle 3 erhalten dadurch der Kaffee-Bereich und Brew Berlin mehr Raum. Beides sind Wachstumsthemen auf der Messe und erfreuen sich eines steigenden Besucherinteresses.

Über den Bar Convent Berlin
Der Bar Convent Berlin hat sich seit seiner Gründung 2007 zu einer der führenden internationalen Messen für die Bar- und Getränkebranche entwickelt. An zwei Tagen trifft sich in Berlin jährlich das Who is Who der deutschen und europäischen Bar- und Beverage-Industrie, um neue Kontakte zu knüpfen, sich über Produkt-Innovationen zu informieren und in Seminaren weiterzubilden. Teil des Bar Convents ist mit Brew Berlin seit 2013 auch  eine Plattform für Bier in Bars. Der Bar Convent Berlin wurde von den Bar- und Getränkeexperten Helmut Adam, Jens Hasenbein und Bastian Heuser ins Leben gerufen. 2015 stieg Reed Exhibitions, international führender Messeveranstalter, mit ein. Vom 11. bis 12. Oktober 2016 findet die Messe in der Station Berlin statt. Erwartet werden rund 10.000 Fachbesucher.

Quelle/Bildquelle: Bar Convent GmbH | barconvent.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link