Auf einen Drink mit… Giovanni Zarrella

Die Karriere von Giovanni Zarrella begann im Jahr 2001, als er bei der ProSieben-Show Popstars in die Band Bro’Sis gewählt wurde. Zwar löste sich diese 2006 wieder auf, der Musik blieb er aber dennoch treu. Mittlerweile ist er mit seinem Trio Vintage Vegas, welches aktuelle Popsongs in einem Swing-Gewand präsentiert, unterwegs. Erst in diesem Monat veröffentlichte die Band ihr erstes Album „Let’s Swop“. Abseits der Musik ist Giovanni Zarrella als TV-Moderator in verschiedenen Formaten zu sehen. Verheiratet ist er seit 2005 mit der brasilianischen Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella.

Wo Giovanni Zarrella in seiner Freizeit einen guten Drink genießt oder in welchen Restaurants man ihn antrifft, verrät er im Kurz-Interview mit about-drinks.

Welches nicht-alkoholische Getränk ist Ihre Nummer 1, Herr Zarrella?
Giovanni Zarrella: Stilles Wasser! Jeder Mensch sollte am Tag ca. 2-3 Liter Wasser trinken und das mache ich auch. Es geht doch nichts über ein kühles Wasser an einem heißen Tag.

Sie treffen sich mit Freunden in einer Bar – welches alkoholische Getränk bestellen Sie?
Giovanni Zarrella: Gin Tonic! Der Gin sollte ein Tanqueray No. 10 sein, mit einer Gurke drin und Eis … dann bin ich glücklich!

Welche Location, die Sie zuletzt besucht haben, können Sie weiterempfehlen?
Giovanni Zarrella: Es gibt hier viele unterschiedliche Locations, die ich überaus interessant finde. Da ist das Restaurant „Natuzzi“ meiner Eltern auf dem Hohenzollernring in Köln. Wo ich ebenso immer wieder gerne hingehe, ist das Restaurant „Hugos“ in München, das zu meinen Top-Adressen gehört. Als Bar finde ich das „Gedankengut“ in Köln einen Ort mit toller Atmosphäre. Wenn ich konkret nach einem Club gefragt werde, fällt es mir jedoch schwer, einen besonders hervorzuheben. Es gibt viele gute Clubs.

Erzählen Sie von Ihrer Band „Vintage Vegas“! Was hat Sie inspiriert, noch mal diesen Weg zu gehen und eine Band zu gründen?
Giovanni Zarrella: Ich habe mich immer schon im Umfeld einer Band sehr wohl gefühlt und genieße es, mit Menschen zusammen zu arbeiten, die mit mir dieselbe Passion für Musik teilen. Aus der Idee, aktuelle Poptitel in Swingsongs umzuschreiben, entstand das Trio Vintage Vegas. Damit folge ich einer großen Leidenschaft von mir, die ich mit meinen Vorbildern Frank Sinatra und Dean Martin teile. Das Musikprojekt wird großartig angenommen und ich freue mich total über diesen Erfolg.

Können Sie uns verraten, welche Projekte für Sie noch anstehen?
Giovanni Zarrella: Zuletzt habe ich die Hauptrolle in dem Zeichentrickfilm „Manolo und das Buch des Lebens“ synchronisiert, bin momentan für ein italienisches Modelabel auf Veranstaltungen unterwegs und im Dezember auch noch mit Vintage Vegas auf Tour. Es wird mir also nicht langweilig und ehe man sich versieht, ist das Jahr auch schon wieder rum.

Giovanni Zarrella | giovanni.cd | facebook.com/giozarrella
Vintage Vegas | vintagevegas.de | facebook.com/vintagevegas.de

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Giovanni Zarrella für das nette Gespräch und wünschen ihm weiterhin alles Gute! Weitere Interview-Anfragen schicken Sie mit dem Betreff „VIP-Interview“ bitte einfach per E-Mail an redaktion@about-drinks.com! [/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link