Beck's Montag Freitag

Anheuser-Busch InBev mit neuer Kampagne für Beck‘s

Deine Stadt, Deine Nachbarschaft. Hier gibt es so viel zu entdecken. Und die schönsten Abenteuer erleben wir mit unseren Freunden. „Wo verbringt ihr am liebsten euren #aufeinbecks-Moment?“ So lautet die Frage der Stunde für Freunde des Bremer Premiumlabels Beck’s.

Mit Maßnahmen wie Digital Content, OOH, Megapostern oder Gastroaktivierungen bringt Anheuser-Busch InBev Ihre Hauptmarke gezielt im urbanen Umfeld ins Gespräch. Start ist in KW 22. Insgesamt rechnet das Unternehmen mit fast 60 Millionen Kontakten. Agenturseitig unterstützen BBDO, Carat, VICE und SinnerSchrader die Maßnahmen.

„Auch ein Montag kann nach Freitag schmecken“ – diese Aussage wird über OOH-Plakatierung und unterstützt von Riesenpostern speziell in beliebten Innenstadt-Vierteln transportiert. Um diesen Hinweis zu untermauern, liefert Beck’s auch gleich das passende Angebot: In Kooperation mit Gastronomen bietet die Marke Angebote wie Lesungen mit prominenten Film-Stimmen oder Musik-Gigs. Um die Angebote leicht zu finden, stellt die website becks.de alle Events übersichtlich unter www.becks.de/citymap dar. Die Navigation ist an Google-Maps angelehnt, also gelernt einfach. Alle Maßnahmen werden über lokale Partner wie „Heute in Hamburg“ oder „Pushfire“ beworben, unterstützt durch Newsletter, Facebook, Instagram oder Website.

Über Beck`s
Heute zählt die Marke Beck’s zu den weltweit wichtigsten Marken des weltgrößten Brauereikonzerns Anheuser-Busch InBev, der in Bremen seinen Deutschlandsitz hat. Beliebt ist die Marke nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. Dort ist jedes vierte getrunkene deutsche Bier – wie sollte es auch anders sein – ein Beck’s. Über 6 Millionen Hektoliter Beck’s jedes Jahr oder umgerechnet 3.000 Flaschen pro Minute werden weltweit getrunken. Beck’s war eine der ersten deutschen Biermarken, die exportiert wurde; die heute so markante grüne Bierflasche mit dem roten Label machte die Marke schon damals zu dem, was sie heute ist. Gebraut und abgefüllt an inzwischen 15 Standorten weltweit ist die Marke heute in über 120 Ländern der Welt zu Hause – der markante Schlüssel im Wappen in Anlehnung an das Wappen der Heimatstadt Bremen markiert die Herkunft. Die Schreibweise der Marke Beck’s mit dem für Deutschland untypischen Apostroph verdeutlicht die internationale Bedeutung der Marke.

Die Brauerei in Bremen ist als Wiege der Marke Beck’s gleichzeitig der größte Brauereistandort Deutschlands.

Quelle/Bildquelle: Anheuser-Busch InBev Deutschland | ab-inbev.de

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link