gastivo Logo
Gastronomie-Bestellplattform

500.000 Bestellungen – Gastivo passiert Meilenstein

Geplant war, diesen Meilenstein zum Ende des Jahres zu erreichen. Nun war es bereits im Juli 2023 so weit: Die führende Gastronomie-Bestellplattform Gastivo verzeichnete die 500.000ste Bestellung. Jetzt schon ist klar: 2023 wird ein Rekordjahr.

Der in Deutschland führende Marktplatz für die Individual- und Systemgastronomie hat nach Corona und trotz der gegenwärtigen gesamtwirtschaftlichen Herausforderungen deutlich Fahrt aufgenommen: Im Juli 2023 verzeichnete die Einkaufsplattform die 500.000ste Bestellung. „Der Plan war, diesen Meilenstein zum Ende des Jahres zu erreichen. Nun haben wir es früher geschafft“, freut sich Matthias Pindur, der Mitte März 2023 als Geschäftsführer der gastivo portal GmbH in Bremen zum Team gestoßen war.

Der Bestellumsatz von Gastivo lag am 1. Juli 2023 bei rund 160 Millionen Euro – bis zum Jahresende sollen es um die 300 Millionen Euro sein. Das käme einer Verdopplung zum Vorjahr gleich. Die guten Zahlen zeigen: Die Plattform ist im sechsten Jahr ihres Bestehens mit ihrem Angebot auf dem richtigen Weg. „Gastivo behauptet nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ seine Vorreiterrolle“, betont Matthias Pindur.

gastivo

Die jüngste Neuerung: Analoge Bestellungen per Fax, E-Mail und Telefon werden genauso akzeptiert wie digitale. Sie werden von Gastivo digitalisiert und in die Warenwirtschaft der Lieferanten eingespeist. Hintergrund ist, dass auch Gastronomiebetreiber, die an ihren analogen Bestellroutinen festhalten wollen für Gastivo gewonnen werden sollen.

Gastivo positioniert sich als von allen Marktpartnern akzeptierte Branchenlösung – Partner aller Hersteller und Dienstleister mit Absatzinteressen in der Gastronomie, Partner des Getränkefachgroßhandels und der Gastronomiebetreiber. Auf Gastivo finden Gastgeberinnen und Gastgeber Nahrungsmittel, Getränke und Nonfood-Artikel für ihre Gastronomie, darüber hinaus Lösungspartner und Inspiration für ihre Betriebsführung.

Matthias Pindur: „Mit diesem umfassenden und verlässlichen Angebot, der guten Vernetzung im Markt und der auf Wachstum eingestellten Technologie sind wir gut vorbereitet auf alles, was auf Gastivo zukommt.“

Hintergrund

Die offene, herstellerunabhängige Gastronomie-Plattform Gastivo ist ein Angebot der gastivo Portal GmbH, einer Tochtergesellschaft der Team Beverage AG mit Sitz in Bremen. Der Anspruch: Gastivo ist das führende Portal für Gastronomen und deren Lieferanten. Das One-Stop-Shopping-Prinzip von Gastivo mit seinem 360°-Ansatz ermöglicht die Bestellung aller Produkte über einen einzigen Shop – von Nahrungsmitteln über Getränke bis hin zu Nonfood-Artikeln.

Weitere Vorteile für die Gastronomie und den Fachgroßhandel bestehen in optimierten Prozessen, Marketing und einem starken Lösungspartner-Netzwerk. Darüber hinaus finden Gastronomen im Inspirationsbereich auf gastivo.de Impulse, Information und Handlungsempfehlungen zu aktuellen gastronomierelevanten Themen.

Quelle/Bildquelle: gastivo Portal GmbH

Neueste Meldungen

Alle News