BV GFGH ReUse-Konferenz

5. Europäische ReUse-Konferenz: “Neues EU-Kreislaufwirtschaftspaket muss wiederverwendbare Systeme fördern!”

Auf ihrer fünften Europäischen ReUse-Konferenz in Brüssel am 25. März appellierten die Organisatoren, die Europäische Vereinigung der Bier- und Getränkegroßhändler (CEGROBB), der Verband kleiner und unabhängiger Brauereien in Europa (SIB) und die Deutsche Umwelthilfe (DUH), vor rund 70 Teilnehmern aus acht Ländern an die EU-Kommission, mit dem neu geplanten Kreislaufwirtschaftspaket wiederverwendbare Systeme zu fördern und Abfallvermeidungsmaßnahmen zu stärken.

“Wiederverwendbare Verpackungssysteme sichern und kreieren rund 100.000 Arbeitsplätze in Europa”, betonte Günther Guder, Präsident der CEGROBB, in seiner Begrüßungsrede (hier klicken zum Herunterladen). Zum ersten Mal nahmen auch Vertreter der Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) teil, deren Abteilungsleiter Ulf Henselin ebenfalls warnte, dass rund 50 Prozent aller Jobs in der Getränkeindustrie in Gefahr seien, wenn Entscheidungen Schule machten, wie die der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, sich vom erfolgreichen Mehrwegsystem zu verabschieden.

Guder erinnerte daran, dass sowohl EU Kommissionspräsident Juncker als auch sein Vize Timmermans klar gemacht hätten, dass sie die Priorität ihrer Arbeit auf den Fokus wirtschaftlicher Entwicklung in Europa legten. “Aber wenn sie die Wirtschaft nachhaltig fördern wollen, müssen sie den Fokus auf die Unterstützung wiederbefüllbarer Systeme legen”, mahnte er. Karl Falkenberg, Leiter der Generaldirektion Umwelt der EU-Kommission, versicherte den Teilnehmern, die ehrgeizige neue Version des Kreislaufwirtschaftspakets werde noch in diesem Jahr veröffentlicht und den Ansatz berücksichtigen, dass es besser sei, Abfall zu vermeiden und wiederverwertbare Systeme zu unterstützen.

Im Rahmen der internationalen Veranstaltung, an der Vertreter von Umweltministerien, Nicht-Regierungsorganisationen, Unternehmen und Forschungsinstituten teilnehmen, gingen die vierten European Refillable Awards an: die Luxemburger Brauerei Brasserie Nationale “Boffersing” S.A. für ihr Engagement für und die Investitionen in Mehrwegflaschen und die Sagasser-Vertriebs GmbH aus Deutschland, die seit über 15 Jahren konsequent auf Mehrwegsysteme setzt und deren Sortiment zu 98 Prozent aus Mehrweg besteht.

Bildzeile: Clarissa Morawski, Managing Director Reloop, Jürgen Resch, Geschäftsführer DUH, Roland Demleitner, Geschäftsführer SIB, Domingo Jiménez-Beltran, ehemaliger Direktor der Europäischen Umweltagentur, und CEGROBB-Präsident Günther Guder auf dem Podium.

Quelle: Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels e.V. | bv-gfgh.de
Bild: BV GFGH / Studio Dann

https://www.about-drinks.com/wp-content/uploads/2014/03/banner-bv-gfgh.jpg

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link