ZEEKEI – Bubble Tea in der Flasche

Bubble Tea ist Trend. An nahezu jeder Ecke eröffnet im Stundentakt ein neuer Bubble Tea-Store. Doch Bubble Tea in der Flasche, als Ready-to-Drink Produkt, ist bislang nirgendwo im Angebot – diese Nische hat auch MatchaMagic Europe mit Sitz in Dornach bei München erkannt und mit „ZEEKEI – Bubble Tea“ den ersten Bubble Tea in der Flasche auf den Markt gebracht.

MatchaMagic Europe ist in seinem Kerngeschäft als Importeur von japanischem Grüntee tätig und stellt Matcha-haltige Produkte her. Da das Unternehmen in der jüngsten Vergangenheit auch den ersten auf Matcha-Grüntee basierenden Energy Drink entwickelt und produziert hat, war die Bubble Tea-Entwicklung kein Neuland mehr. Bei der Entwicklung von „ZEEKEI – Bubble Tea“ legte MatchaMagic Europe großen Wert darauf, möglichst viele Geschmäcker unter einen Hut zu bekommen. Zahlreiche Gespräche mit Konsumenten sowie Auswertungen der Verkaufsdaten von Bubble Tea-Ketten waren Grundlage für diese Entwicklungsrichtung.

Der „ZEEKEI – Bubble Tea“ ist ein auf Grüntee basierendes Erfrischungsgetränk mit Geschmackskomponenten von exotischen Früchten sowie Fruchtkugeln mit flüssigem Inhalt, die beim Zerbeißen in der Mundhöhle platzen und so das einzigartige Erlebnis vermitteln. Der verwendete Grüntee wird als natürlicher Auszug weiterverarbeitet und unterscheidet sich positiv von den sonst verwendeten Tee-Extrakten der Getränkeindustrie, die den Tee in der Regel mit Alkohol extrahieren. Ein hoher Gehalt an EGCG und die damit einhergehende hohe Verfügbarkeit an Antioxidantien ist garantiert und drückt die Hochwertigkeit des Produkts aus. „ZEEKEI – Bubble Tea“ basiert auf den Geschmacksrichtungen „Grüner Tee“, „Mango“, „Limette“ sowie „Popping Bobas mit Erdbeere, Mango und Litschi“.

Das Produkt wird bewusst in eine 0,5l-PET-Flasche gefüllt, da dieses Gebinde wieder-verschließbar und in den Autos auch Cupholder-tauglich ist. Für den Handel ist die Rücknahme im Rahmen des deutschen Pfandgesetzes unproblematisch. Jede Flasche ist ausgestattet mit dem für den Bubble Tea typischen, überdimensionierten Strohhalm mit 12mm Durchmesser, um die Fruchtkugeln aufsaugen zu können.

Eine kalorienreduzierte Variante mit Stevia steht bereits in den Startlöchern und wird voraussichtlich im Juli 2012 präsentiert werden. Dieses Produkt wird die Kritiker zum Schweigen bringen, die Bubble Tea als Dickmacher oder Kalorienbombe anprangern. Der „ZEEKEI – Bubble Tea“ auf Mango-Limetten-Basis ist erhältlich mit Erdbeer-, Maracuja- oder Litschi-Bubbles. Weitere Varianten mit Orangen-, Mango- und Joghurt-Bubbles sind ebenfalls in der Planung.

Weitere Infos unter:
www.zeekei.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link